Super Smash Bros. Ultimate wurde ganze 2 Wochen vor Release vollständig geleakt

Franziska Behner

Das ist wirklich frech! Ganze zwei Wochen vor Release wurde eine Kopie von Super Smash Bros. Ultimate geklaut. Das haben sich einige YouTuber zu Nutzen gemacht und Musik des Games hochgeladen. Doch dafür werden sie nun bestraft.

Wenn du bereits auf heißen Kohlen sitzt, bis das neue Super Smash Bros. Ultimate endlich auf den Markt kommt, bist du damit nicht allein. Fans auf der ganzen Welt warten gespannt auf den 07. Dezember 2018, das Release-Datum für den zuckersüßen Prügler von Nintendo.

Mache dich bereit für den ultimativen Kampf!

Super Smash Bros. Ultimate - Der ultimative Showdown (Nintendo Switch).

Ultimate komplett geleakt

Dass kurz vor dem Erscheinen hier und da kleinere Leaks auftauchen, ist leider oft traurige Realität. Im Fall von Super Smash Bros. Ultimate fällt das hingegen etwas umfangreicher aus. Hier wurde jetzt das gesamte Game geleakt.

„Wir waren in der Lage es privat zu bestätigen, dass es tatsächlich wahr ist. Diese Person beteuert, kein Interesse daran zu haben, den Story-Mode World of Light der den Classic Mode zu spoilern.

Wie auch immer, es sollte nur bedacht werden, dass wenn eine Kopie des Games da draußen ist, könnte es durchaus sein, dass noch mehr existieren.“

Nintendo greift hart durch

Laut GameRant gibt es bereits die Kopie des Games online. Auf YouTube sind ebenfalls bereits Videos aufgetaucht, die Musik aus dem Game beinhalten. Nintendo hat gar keine andere Wahl als solche Leaks hart abzustrafen.

Super Smash Bros. Ultimate hier bei Amazon vorbestellen *

Wie Nintendo generell die Verursacher bestrafen oder finden möchte ist unklar, aber wir wissen zumindest, was mit den Personen passiert, die illegalerweise die Musik des Games bei bei YouTube uploaden: Nintendo meldet es und lässt sie Strikes bekommen, die ab einer gewissen Anzahl den Account sperren.

„Ich bin ebenfalls von den Strikes betroffen und mein YouTube Channel wird in sieben Tagen gelöscht. Ich kannte das Risiko, als ich den Soundtrack 2 Wochen zu früh hochgeladen habe, aber ich wollte den anderen Uploadern in Nichts nachstehen. Pech gehabt.“

Release-Termin bleibt bestehen

Trotz der Aufruhr und dem kompletten Leak des Games hält Nintendo an dem geplanten Release-Termin fest. Seid gewarnt, dass in den nächsten Tagen wahrscheinlich hier und da Spoiler auf Social Media geteilt werden.

Na, mit wem willst du antreten?

Bilderstrecke starten
74 Bilder
Super Smash Bros. Ultimate: Alle Charaktere mit Kämpferliste und Videos.

Nur noch zwei Wochen – diese Zeit schaffst du auch noch! Es ist für die Publisher nie schön, wenn bereits vor Release Informationen zum Spiel bekannt werden, die sie lieber geheim gehalten hätten. Ein komplettes Spiel zu leaken ist hingegen nicht so häufig und mehr als nur ein kleines Ärgernis. Verrate uns in den Kommentaren was du tun willst, um die ganzen Spoiler in den nächsten Tagen zu vermeiden.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link