Pimpe deine Amiibo-Sammlung mit schicken Diorama-Kits

Martin Eiser 1

Für alle Amiibo-Freunde gibt es von Nintendo neuen Stoff, um der eigenen Sucht zu frönen. Mit zwei wunderschönen Dioramen können die hübschen Figuren endlich angemessen präsentiert werden.

Nintendo ist selbst ein bisschen überrascht vom Amiibo-Erfolg. Unter anderem hätte der japanische Hersteller nicht damit gerechnet, dass viele die Figuren lediglich als Sammelobjekt erwerben. Inzwischen hat man aber offenbar gelernt. In Japan bietet Nintendo inzwischen zwei großartige Dioramen für umgerechnet 8 Euro an, mit denen wir unsere Figuren hübsch präsentieren können.

Neuen Kirby-Amiibo auf Amazon vorbestellen *

Das erste Diorama-Kit trägt den Namen „Kirbys Dream Land“ und bietet Platz für die vier neuen Figuren, die zusammen mit Kirby: Planet Robobot angekündigt wurden – Kirby, Meta-Knight, König Dedede und Waddle Dee. Wir können uns daraus eine kleine Themenwelt mit Traumland zusammenbasteln. Nintendo bietet außerdem ein spezielles Paket mit dem neuen Kirby-Amiibo auf einem Stern an, in dem das Dreamland-Diorama schon dabei ist. Das Bundle kostet umgerechnet 18 Euro.

kirby_img01
kirby_img03

kirby_img02

Das zweite Diorama-Kit läuft unter dem Namen „Super Smash Bros. Brawl“ und bietet als zusätzliche Dekoration den Smash-Ball an, den wir auch aus Super Smash Bros. für Wii U und 3DS kennen. Hier können wir fünf Figuren aus der umfangreichen Sammlung platzieren und damit eine fast lebendige Szene erzeugen. Inspiriert ist das Diorama von der Arena „The Battlefield“, die bereits in der Wii-Version des Prügelspiels enthalten war. Derzeit gibt es die beiden hübschen Modelle aber nur bei Nintendo in Japan.

smashbros_img01
smashbros_img04

smashbros_img02

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung