Super Smash Bros.: Masahiro Sakurai plant keinen weiteren Ableger

Annika Schumann 9

Vor kurzer Zeit wurde die Wii U-Fassung von Super Smash Bros. veröffentlicht. Ob Masahiro Sakurai in Zukunft auch an weiteren Ablegern arbeiten wird, scheint momentan wohl eher unwahrscheinlich.

Sakurai hat sich in einem aktuellen Interview über die Zukunft von Super Smash Bros. geäußert. Demnach werde es in Zukunft wohl keinen weiteren Ableger geben – zumindest keinem, bei dem er mitarbeiten werde. Laut seiner Aussage sei Super Smah Bros für Wii U umfangreicher ausgefallen, als eigentlich geplant war – und auf diesem Wege kaum noch Luft nach oben sei.

Sollte es in Zukunft also einen weiteren Titel geben, sollten sich die Fans darauf einstellen, dass es schwer sein könnte, den aktuellen Ableger zu übertreffen. Dementsprechend habe er momentan auch keine Pläne, an einem neuen Teil zu arbeiten.

Bilderstrecke starten(50 Bilder)
Super Smash Bros. 3DS & Wii U Charaktere: Alle 50 Kämpfer in unserer Bilderstrecke
GIGA Gameplay: Super Smash Bros. Wii U - Teil 1.

Quelle: CVG

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung