Super Smash Bros. for Wii U/3DS: Eingegrenzter Release-Zeitraum, neue Infos

Annika Schumann

Wie angekündigt drehte sich die aktuelle Nintendo Direct-Ausgabe komplett um Super Smash Bros. for Wii U/3DS. Doch wie bereits von Nintendo im Vorfeld angemerkt wurde, gab es keinen genauen Release-Termin zu vermelden. Dennoch ist klar, dass beide Fassungen noch dieses Jahr zu unterschiedlichen Zeitpunkten erscheinen werden.

Die 3DS-Fassung von Super Smash Bros. soll laut Masahiro Sakurai bereits im Sommer 2014 erscheinen, die Wii U-Version im Herbst/Winter. Konkrete Daten verriet er jedoch nicht.

Außerdem gibt es noch weitere Informationen, denn demnach werden sich die Kämpfer in den Versionen nicht unterscheiden, dafür aber einige Stages. Beide Spiele werden mit 60 FPS laufen.

Bilderstrecke starten(50 Bilder)
Super Smash Bros. 3DS & Wii U Charaktere: Alle 50 Kämpfer in unserer Bilderstrecke

Im Online-Modus beider Versionen werdet ihr gegen Fremde oder Freunde antreten können. Die jeweilige NetworkID wird angezeigt. Spieler, die besonders störend sind, weil sie zum Beispiel bei einer drohenden Niederlage ständig die Partie verlassen, sollen eine Bannstrafe erhalten. Je heftiger die Störungen durch diesen Spieler sind, umso länger soll der Bann gelten. Während ihr online spielt, könnt ihr außerdem zwei neue Spielmodi erleben. In „For Fun“ werdet ihr zufällige Stages ohne Final Destination erhalten und Items. Darin werden nur Siege gewertet. Im zweiten Modus „For Glory“ gibt es nur Final Destination-Stages und keine Items. Nicht nur Siege, sondern auch Niederlagen werden in diesem Modus gewertet. Das gilt jedoch alles nur für Spiele gegen Fremde. Wenn ihr gegen Freunde spielt, könnt ihr die Regeln selbst festlegen.

Ferner hat Sakurai im Video allerlei Charaktere vorgestellt, ist auf die Spezialangriffe eingegangen und welche Gegenstände und Helferfiguren zum Einsatz kommen werden. Außerdem wurde Yoshi als weiterer Kämpfer bestätigt, ebenso zwei neue Pokémon (Glurak und Quajutsu).

Super Smash Bros. Direct 4.8.2014.

 

Quelle: Nintendo

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung