Super Smash Bros. (3DS/Wii U)

Jonas Wekenborg

Der beliebte Brawler Super Smash Bros. kehrt zurück. Und zwar auf die Wii U und den 3DS. Wer Nintendo kennt, weiß, dass da alte Rezepturen neu aufgepeppt wurden und nur minimal neue Features eingefloßen sind. Das ist aber auch gut so.

Mit insgesamt 50 teils bekannten, teils neuen Kämpfern, neuen Stages (von denen einige noch freigeschaltet werden müssen) und neuen Spielmodi ist Super Smash Bros. 3DS und Wii U das größte Smash Bros. aller Zeiten. Dabei heißt es wieder, Freunde und Bekannte in klassischer Nintendo-Manier verprügeln, verhauen und von Plattformen stoßen. Aber auch einige Neuheiten sind in den Brawler mit eingefloßen.

NostalGIGA - Super Smash Bros.

Super Smash Bros. 3DS und Wii U

Das Prügelspiel besitzt mittlerweile eine lange Tradition. Dabei hat sich in all den Jahren, auf all den Plattformen nicht sonderlich viel verändert – die Fans danken es Nintendo. Denn nach wie vor sind die alten Elemente, Ziele und einige der beliebtesten Charaktere im Repertoire von Smash Bros. geblieben und wurden höchstens grafisch aufgebessert und um einige kleine Features gepimpt.

Bilderstrecke starten
50 Bilder
Super Smash Bros. 3DS & Wii U Charaktere: Alle 50 Kämpfer in unserer Bilderstrecke.

Super Smash Bros.: Mehr Pokémon

Der neue Brawler bietet nicht nur für Fans einen unglaublichen Prügelspaß, vielmehr soll er auch wieder neue Spieler in die Welt der gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen den Nintendocharakteren einführen. Dabei wurde Super Smash Bros. mit etlichen neuen Features versehen, um noch mehr Abwechslung auf den Spielfeldern zu gewährleisten.

Dazu gehören zum Beispiel etliche Pokémon, die ihr durch das Aufsammeln und Werfen von Poké- und Meisterbällen zur Hilfe rufen könnt. Ähnlich funktionieren auch die Helfertrophäen. Diese rufen Helfer aus allen möglichen Spielen herbei und beherbergen Nintendo-Inhalte, die zum Schmunzeln bringen: So dürft ihr den Gegner mit „Color TV-Game 15“, einem Pong-Klon, die Gegner mit Bällen beschießen oder Dr. Kawashima, der zufällige Zahlen auf die Gegner wirft, bis diese eine 10 ergeben und dann explodieren.

Wie gut kennst du die Attacken deiner Helden?

Beeindruckende Attacken sind ein wichtiger Bestandteil vieler Videospiele. Dies ist nicht verwunderlich, da es in den meisten Games um den erbitterten Kampf zwischen Gut und Böse geht und die jeweiligen Helden dabei eben ganz schön wuchtige Attacken brauchen, um ihre Gegner wirkungsvoll auszuschalten. Wie viele dieser ikonischen Attacken kennst Du? Sei nicht besorgt, wenn Du es nicht beim ersten Mal packst. Auch viele Helden müssen ihre Attacken erst aufleveln oder bessere Angriffe hinzulernen, bis sie den Endgegner besiegen können.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel

Weitere Themen

Alle Artikel zu Super Smash Bros. (3DS/Wii U)

* Werbung