Super Smash Bros. Switch: Gerüchten zufolge sollen Metal Gear und Minecraft vorkommen

Michael Sonntag

Während du dich für offizielle Details zu Super Smash Bros Switch bis zur Nintendo-Pressekonferenz auf der E3 gedulden musst, sollen einem Leak zufolge bereits zwei neue Kämpfer oder Inhalte bekannt sein.

Ankündigungstrailer - Super Smash Bros. - Nintendo Switch.

Laut dem User DasVergeben via GameFAQs soll die Switch-Neuauflage des Prügelspiels unter anderem Besuch von Minecraft bekommen. Es ist noch nicht klar, wie Spieler sich das vorstellen sollen, ob das Minecraft-Männchen selbst ein Kämpfer wird oder ob die Kämpfer im Blöckchen-Universum gegeneinander antreten können.

Fakt ist aber, dass Lizenzinhaber Microsoft und Nintendo eine Partnerschaft pflegen, was bereits in Minecraft Wii U zum Ausdruck kam, als Spieler Mario-Skins, -Inhalte und -Musiken bekamen. Ein Crossover in die andere Richtung wäre da durchaus denkbar.

Darüber hinaus soll demselben Leak zufolge neben Ridley aus Metroid und Simon Belmont aus Castlevania auch Metal Gear-Legende Solid Snake wieder als spielbarer Charakter vorkommen.

Überleg dir schon mal, mit welchem Charakter du deine Freunde verprügeln willst:

Bilderstrecke starten
74 Bilder
Super Smash Bros. Ultimate: Alle Charaktere mit Kämpferliste und Videos.

Die Informationen sind wie immer mit Vorsicht zu genießen, da Nintendo sie weder bestätigt noch negiert hat. Spätestens auf der E3 werden wir mehr wissen. Würdest du dich über das Minecraft-Männchen als Kämpfer freuen? Über welche Attacken könnte es verfügen? Sag uns deine Meinung!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung