System Shock 3: Deus Ex-Schöpfer leitet die Entwicklung

Annika Schumann

Warren Spector, der kreative Kopf hinter Deus Ex und Epic Mickey, wird Teil von OtherSide Entertainment. Dies hat das Unternehmen mittlerweile bekannt gegeben. Spector fungierte bereits als Produzent für System Shock und soll nun bei System Shock 3  die Entwicklung leiten.

System Shock 3: Deus Ex-Schöpfer leitet die Entwicklung

Spector hat bereits in der Vergangenheit öfters als kreativer Berater für OtherSide gearbeitet und wird in Kürze offiziell Teil des Studios. Er wird eine Vollzeitstelle annehmen – und zwar als einer der Leiter. Zunächst wird er sich Underworld Ascendant widmen und zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr soll er das Entwicklerteam von System Shock 3 führen. Spector selber gab an, dass die Arbeit am ersten System Shock eine der erfüllendsten Aufgaben in seiner Karriere war und er kann kaum beschreiben, wie sehr er sich freut den Spielern im dritten Teil zu zeigen, was SHODAN seit der Veröffentlichung des letzten Teils ausgeheckt hat.

System Shock 3 wurde im Dezember 2015 angekündigt. Ein offizielles Release-Datum gibt es dazu noch nicht. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Quelle: Destructoid

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung