System Shock 3: Warren Spector hat den neuen Serienteil vorgestellt

Alexander Gehlsdorf

Seit 1999 warten Fans von System Shock auf einen dritten Serienteil. Jetzt sind endlich die ersten Bilder des heiß erwarteten Nachfolgers gezeigt worden.

Warren Spector, der nicht nur für System Shock, sondern auch Klassiker wie Dark Project und Deus Ex verantwortlich ist, hat auf der Game Developers Conference in San Francisco für Aufsehen gesorgt. Nach knapp 20 Jahren Wartezeit wurden endlich die ersten Bilder aus System Shock 3 präsentiert.

Hier kannst du dir den lang erwarteten Teaser ansehen:

System Shock 3 - Teaser.

Mit dabei ist abermals KI-Bösewichtin SHODAN, die bereits in System Shock und System Shock 2 für eine ordentliche Portion Grusel gesorgt hat. Warren betonte, dass es sich bei den gezeigten Szenen um Pre-Alpha-Material handelt.

Entwickelt wird das Spiel vom Studio OtherSide Entertainment, die zuletzt das Rollenspiel Underworld Ascendant entwickelt haben. Leider konnte dieses Projekt mit einem Metascore von 37 keinen guten Eindruck bei Spielern und Kritikern hinterlassen. Es bleibt also zu hoffen, dass System Shock 3 nicht das gleiche Schicksal treffen wird. Ein finales Datum für die Veröffentlichung des Spiels ist bislang nicht bekannt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung