Bandai Namco hat in der Weekly Shonen Jump einen neuen Tales of-Teil angekündigt. Demnach wird Tales of the World: Reve Unitia für den Nintendo 3DS erscheinen und viele Charaktere aus dem Franchise in einer Welt vereinen.

Tales of the World: Reve Unitia wird eine „Traumwelt“ bieten, die die Charaktere aus den Tales of-Teilen miteinander verbindet. Es gibt bereits ein Spiel namens Tales of the World: Tactics Union für japanische Smartphones, weshalb es sein könnte, dass es sich bei Reve Unitia um eine Portierung handelt. Bestätigt ist dies jedoch noch nicht, aber es ist klar, dass es die gleichen Welten und Figuren enthalten wird.

tales of the world

Neben bekannten Charakteren wie Lloyd Irving aus Tales of Symphonia und Asbel Lhant aus Tales of Graces f wird es auch zwei neue Figuren namens Terun und Nahato geben. Die Dialoge werden voll synchronisiert sein. Ein Release-Datum ist bisher noch nicht bekannt und zunächst ist das Spiel nur für Japan angekündigt. Aufgrund des Erfolges der Tales of-Reihe auch außerhalb Japans könnte eine Veröffentlichung im Westen allerdings möglich sein.

Dieses Jahr soll allerdings schon Tales of Xillia 2 im Westen erscheinen:

Tales Of Xillia 2 Trailer TGS HD

Quelle: AnimeNewsNetwork

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.