Tales of-Reihe: Wieder zwei neue Namen gesichert

Annika Schumann

Wieder gibt es neue Informationen zur Tales of-Reihe. Demnach plant Namco Bandai wahrscheinlich noch zwei weitere Ableger der Rollenspiele, da abermals zwei neue Trademarks gesetzt wurden.

Tales of-Reihe: Wieder zwei neue Namen gesichert

Erst vor kurzem tauchte eine Teaser-Website auf, die auf den nächsten großen Hauptableger der Reihe hindeutet und auf welcher dieser enthüllt wird. Zunächst wurde vermutet, dass es sich dabei um Tales of Zestiria handeln könnte, da dieser Name nicht nur in Japan, sondern auch in Europa und Nordamerika gesichert wurde.

Doch nun wurde bekannt, dass zu einem früheren Zeitpunkt im November zwei weitere Namen registriert wurden. Dabei handelt es sich um Tales of Asteria und Tales of Kanade. Somit könnte auch einer dieser Titel für den nächsten Teil in Frage kommen.

Es bleibt also weiterhin spannend, wie der nächste Hauptableger der Serie heißen wird und wann es erste, konkrete Informationen zur Story gibt.

Quelle: Gematsu

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link