Tales of Zestiria: Keine PS4-Version in Planung & neuer Trailer

Annika Schumann

Tales of Zestiria wurde als PlayStation 3-Titel angekündigt und daran wird sich vermutlich auch nichts mehr ändern. Hideo Baba gab an, dass sich für die PS3 entschieden wurde, weil die Macher davon ausgingen, dass die PS3 die am meisten verbreitete Konsole zum Zeitpunkt des Releases sein würde. Es dauere sehr lange ein RPG zu entwickeln, weshalb früh eine Entscheidung getroffen werden musste. Obwohl bislang keine Planungen für eine PS4-Version feststehen, könnte sich dies unter Umständen in Zukunft ändern. In Stein gemeißelt ist jedoch nichts. Tales of Zestiria erscheint im Sommer 2015 in Europa und zeigt sich hier außerdem in einem neuen Trailer:

Tales of Zestiria.mp4.

Quelle: DualShockers

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung