Tekken 7 bietet jede Menge neue, aber auch altbekannte Figuren. Unter anderem wird sich nun auch Nina Williams zur Arcade-Version des Spiels hinzugesellen. Sie zeigt sich mittlerweile in einem neuen Trailer.

 

Tekken 7

Facts 
Tekken 7
Tekken 7 Nina Williams

In Japan ist die Arcade-Version von Tekken 7 bereits zugänglich, doch es fehlen noch einige, bekannte Charaktere. Bislang mussten die Spieler auch auf die beliebte Kämpferin Nina Williams verzichten. Im Rahmen der Evo Finals 2016 wurde sie nun aber offiziell für das Spiel bestätigt und zeigt sich in einem Trailer, welchen ihr oben findet.

Gemeinsam mit der Erweiterung „Fated Retribution“ wird die blonde Kämpferin voraussichtlich Einzug in die Arcade-Version halten. Bislang gibt es dafür aber noch kein konkretes Datum. In der Konsolen-Fassung wird sie aber vermutlich von Anfang an dabei sein. Noch steht nicht fest, wann Tekken 7 in Deutschland für die PlayStation 4 erscheint. Irgendwann 2016 soll es aber soweit sein. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Video-Bild: Tekken 7 Nina Williams (10)

Quelle: Evo2kVids

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).