Tekken 7: Noctis ist ab dem 20. März als neuer Charakter verfügbar

Constantin Krüger

Nach Geese Howard erscheint bald endlich der nächste Charakter-DLC für Tekken 7. Der neue Kämpfer, der seinen allerersten Auftritt im Tekken-Franchise feiert ist niemand anderes als Noctis auf Final Fantasy 15.

 

Tekken 7 - Noctis Release Announcement.

Am 20. März ist es soweit und Bandai Namcos Arcadeprügler Tekken 7 erhält den dritten DLC. Nachdem die ersten beiden Erweiterungen den Klassikmodus „Ultimate Tekken Bowl“ und Geese Howard ins Spiel brachten, wird nun der Prinz Noctis Lucis Caelum den Ring betreten. Er ist der Hauptcharakter aus Final Fantasy 15 (Testnote: 8,0) und wird den Charakterpool von Tekken auf 31 spielbare Charaktere erweitern.

Das sind alle Charaktere, die du in Tekken 7 spielen kannst

Bilderstrecke starten
63 Bilder
Tekken 7: Charaktere im Überblick - Die Kämpferliste.

Sein Kampfstil ist vom Kampfsystem aus Final Fantasy 15 inspiriert und stellt eine Mischung aus bewaffnetem Kampf, Warpangriffen und Attacken mit Magieflakons dar. Auch seine magischen Königswaffen sind als Rage Art im Spiel enthalten. Neben Noctis als spielbarem Charakter wird die Hammerhead-Tankstelle als neuer Kampfplatz ins Spiel integriert. Einige von Noctis Outfits werden auch in Tekken als Kostüme auswählbar sein.

Hier gibt es Tekken 7 im PlayStation Store *

Obwohl noch kein Preis für das DLC genannt wurde, kann mit einem Preis von ca. 8 Euro gerechnet werden, da der letzte Charakter DLC (Geese Howard Pack) ebenfalls für 7,99 Euro erhältlich ist.

Jetzt bist du an der Reihe! Wer ist dein Lieblingscharakter in Tekken 7? Wirst du Noctis ausprobieren? Lass uns deine Meinung in den Kommentaren wissen! Wir freuen uns auf dein Feedback.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link