The Culling: Entwicklung wird nach nur kurzer Early Access-Phase gestoppt

Lisa Fleischer

Nachdem das Battle Royale-Genre immer beliebter wurde, kündigte Xaviant Studios 2016 The Culling an. Obwohl das Genre immer noch zahlreiche Spieler anzieht, verpasste The Culling den Hype – und wird deshalb ab sofort nicht mehr weiterentwickelt.

Mit diesem Trailer wurde The Culling im Februar 2016 angekündigt:

The Culling Announcement Trailer.

Die Tribute von Panem ist nicht nur eine sehr erfolgreiche Film-Reihe, sie gilt auch als Begründer des Battle Royale-Genres. Nachdem der erste Teil 2012 in die Kinos kam, entstanden nicht nur zahlreiche Mods für Survival-Spiele, die mehrere Spiele auf großem Areal gegeneinander antraten. Auch viele eigenständige Spiele, die ihren Fokus auf das Battle Royale legten, sprossen aus dem Boden.

Eines der ersten dieser eigenständigen Spiele ist The Culling. Zwar ging das Spiel schon im März 2016 in die Early Access-Phase, trotz des durchdachten Konzepts und des anfänglichen Hypes konnte sich The Culling aber nicht gegen seine starke Konkurrenz in Form von PlayerUnknown’s Battlegrounds durchsetzen. Die Entwickler des Spiels entschlossen sich deshalb nun, die Arbeit an The Culling aufzugeben – nur wenige Monate nach dem finalen Release des Battle Royale-Spiels.

Auch auf dem Smartphone kannst du inzwischen Battle Royale-Spiele genießen:

Bilderstrecke starten
6 Bilder
PUBG fürs Smartphone: 5 Battle Royale Games, die ihr auf dem Handy spielen könnt.

In einem ausführlichen Blogpost erklären sie: „Es ist Zeit anzukündigen, dass Xaviant an einem neuen Titel arbeitet. Obwohl aus unserem einstig kleinen Team ein etwas größeres geworden ist, bedeutet das, dass wir unseren gesamten Fokus auf dieses neue Projekt legen. Es gibt keine Pläne für die Zukunft von The Culling.“

Die Server sollen trotzdem auch weiterhin online bleiben, berichtet die Seite PC Gamer. Solltest du also einer der wenigen Spieler sein, die The Culling immer noch zocken (auf Steam waren zuletzt im Mai diesen Jahres Spieler im dreistelligen Bereich online), musst du dich nicht um deine zukünftigen Stunden im Spiel sorgen. Was das neue Projekt von Xaviant ist, ist noch nicht bekannt.

Spielst du noch The Culling oder hast du das Battle Royale-Spiel auch schon aufgegeben?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung