Um euch schnell durch Washington D.C. zu bewegen, könnt ihr in The Division 2 die Schnellreise nutzen. Diese funktioniert allerdings nur zu bestimmten Orten, die ihr zunächst freischalten müsst. Wir erklären euch schnell und kompakt, wie die Schnellreise funktioniert.

 

The Division 2

Facts 
The Division 2

Washington D.C. ist groß und damit ihr schnell zu den Missionszielen in The Division 2 gelangt, bietet sich die Schnellreise-Funktion an. Über die Weltkarte könnt ihr diese jederzeit nutzen und weitere Orte als Ziele freischalten.

Hier bekommt ihr den Season Pass für The Division 2

So funktioniert die Schnellreise in The Division 2

Habt ihr The Division gespielt, dann wisst ihr schon, wie die Schnellreise-Funktion im zweiten Teil funktioniert. Wählt auf der Weltkarte einfach einen Zielort aus und haltet dann die Viereck/X/Maus-Taste gedrückt, um dorthin schnell zu reisen.

Allerdings könnt ihr nur zu folgenden Orten reisen:

  • Zur Operationsbasis im Weißen Haus.
  • Zu Siedlungen (Theater, Campus usw.)
  • Bestimmte Kontrollpunkte (rotes Flaggensymbol) werden zu Schnellreisepunkten, nachdem ihr sie eingenommen habt. Sie ändern dann die Farbe zu grün.
  • Zu Startpunkten von Hauptmissionen, die ihr entdeckt oder abgeschlossen habt.

Bei jedem dieser Orte erscheint links unten im Kartenbildschirm die Taste für die Schnellreise-Funktion und ihr könnt dann bequem schnellreisen. Ihr solltet möglichst immer Kontrollpunkte in der Nähe einnehmen, wenn ihr an ihnen vorbeikommt, um sie als Schnellreisepunkt freizuschalten. Für das Entdecken der Kontrollpunkte gibt es übrigens auch Trophäen und Erfolge in The Division 2 zu verdienen.

Auch wenn ihr im Team unterwegs seid, ist die Funktion nützlich. Außerhalb von Kämpfen, könnt ihr euch zwar auch immer direkt zu euren Gefährten teleportieren, in einem Kampf geht dies allerdings nicht mehr. Gerade dann ist es praktisch, wenn ihr schon einen Schnellreisepunkt in der Nähe freigeschaltet habt.

Christopher Bahner
Christopher Bahner, GIGA-Experte für Souls-Spiele, RPGs, AAA-Titel und alles aus Japan.

Ist der Artikel hilfreich?