Dass es sich bei dem Beta-Client für The Division nicht gerade um eine kleine Datei handelt ist bereits seit einiger Zeit bekannt. Rund 26 GB umfasst die Datei. Da die Test-Phase allerdings nur drei beziehungsweise vier Tage geht, dürfte es für einige Spiele mit einer nicht ganz so schnellen Internetverbindung jedoch ziemlich knapp werden. Nun ist jedoch klar, dass ihr euch keine Sorgen machen müsst.

 

The Division

Facts 
The Division
The Division Agent Journey Gameplay Trailer

Alle Editionen des Spiels seht ihr hier im Überblick!

Nächste Woche ist es endlich soweit und ihr könnt The Division anspielen. Dann startet nämlich die Beta-Phase auf der Xbox One am 28. Januar und für den PC und PlayStation 4 am 29. Januar. Sie endet für alle Plattformen am 31. Januar 2016. Kurz zuvor hat ein Reddit-User mit früherem Zugang zur Test-Phase berichtet, dass zumindest der PC-Client stolze 26,25 GB groß ist - schnell machte sich die Angst breit, dass einige Spieler mit einer nicht ganz so schnellen Internetverbindung vielleicht kaum Zeit hätten, um den Titel zu spielen, weil der Download sehr lange dauern würde. Ubisoft gibt nun aber Entwarnung. Auf der offiziellen Facebook-Page wurde bestätigt, dass der Client bereits 48 Stunden vorher heruntergeladen werden kann. Somit dürften alle Spieler genug Zeit haben, um die Beta-Version herunterzuladen und sich dann in das verseuchte New York zu begeben.

The Division erscheint am 8. März 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4. Wenn ihr euch noch unsicher seid, ob euch das Spiel gefallen könnte, haben wir eine Preview zu The Division für euch.

Fünf Dinge über The Division, die du wissen musst!

TheDivision

Ihr wollt The Division direkt zum Release spielen? Dann könnt ihr es hier vorbestellen:

New York braucht euch!

Quelle: Offizielle Facebook-Page

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.