The Division: Hatte die größte Beta einer neuen IP in dieser Generation

Marco Schabel 2

Am Montag endete die offene Beta zu Tom Clancy’s The Division. Kurze Zeit später meldete Ubisoft bereits, wie erfolgreich der Test verlaufen ist. Demnach handelt es sich um die bislang größte Beta einer neuen IP in dieser Generation.

The Division Open Beta Trailer.

Der französische Publisher Ubisoft wird in knapp zwei Wochen eine komplett neue IP veröffentlichen. Es handelt sich um den MMO-Shooter The Division, der am Wochenende die zweite Beta-Phase abhielt. Schon in der vergangenen Woche hatte das Unternehmen betont, dass es durchaus die Chance gebe, wieder einmal den erfolgreichsten Start einer neuen IP für sich verbuchen zu können. Eine These, die jetzt mit weiterem Futter versorgt wurde. Dieses stammt aus den Resultaten des Tests am Wochenende, der offenbar extrem erfolgreich war.

Nicht verpassen – unsere Beta-Preview

Ganze 6,4 Millionen Spieler haben sich demnach zwischen dem 18. Und dem 21. Februar die Zeit genommen, um The Division zu spielen, und bescheren Ubisoft die erfolgreichste Konsolen-Beta einer neuen IP. Laut Ubisoft haben diese im Schnitt vier Stunden und 52 Minuten im Spiel verbracht und davon mehr als ein Drittel in der Dark Zone. Allerdings haben von den 6,4 Millionen Besuchern des postapokalyptischen New York nur 2,5 Millionen die kompetitiven Gefechte der Dark Zone aufgesucht. Im Vergleich mit Destiny, der aktuell am besten gestarteten neuen IP, stehen die Vorzeichen auf jeden Fall gut. Die Beta des Activision MMOs wurde nur von 4,6 Millionen Spielern gespielt.

The Division erscheint am 8. März für Xbox One, PlayStation 4 und den PC. Die Microsoft-Konsole wird dabei mit zeitexklusiven DLC ausgestattet, ebenso wie mit einem Bundle.

Euch hat die The Division-Beta gefallen? Dann hier entlang *

Weitere Themen

* gesponsorter Link