In der kommenden Woche wird Tom Clancy's The Division unter anderem für den PC erscheinen. Auf welche Besonderheiten sich insbesondere Nvidia-Kunden freuen dürfen, zeigt der frisch veröffentlichte GameWorks-Trailer.

 

The Division

Facts 
The Division
The Division Nvidia GameWorks Trailer

Ubisoft hat in den letzten Monaten einige Spiele für den guten alten Rechenknecht veröffentlicht. Glücklicherweise endete keines davon als so eine Katastrophe wie Assassin's Creed Unity. Was sie aber fast alle gemein haben, ist die Tatsache, dass ihr als Nvidia-Kunden in der Regel das vermeintlich beste Erlebnis habt. Grund dafür ist die lange bestehende Zusammenarbeit zwischen Ubisoft und dem Grafikchip-Hersteller Nvidia. Die wird es auch für den kommenden MMO-Shooter The Division geben, der in der nächsten Woche unter anderem für den Rechenknecht erscheinen wird.

So stark muss euer Rechenknecht für The Division sein!

Und auf was genau ihr euch da freuen könnt, das zeigt jetzt der obligatorische The Division Nvidia GameWorks-Trailer, den Ubisoft am Montag veröffentlicht hat. Wie ihr dem Video entnehmen könnt, bietet der Titel auf dem PC einige exklusive Features. Darunter finden sich auch eine verbesserte Umgebungsverdeckung dank HBAO+ und weiche Schatten dank PCSS. Zusätzlich darf der technische Director Anders Holmquist auch ein paar Sätze zu den technischen Errungenschaften sagen.

The Division erscheint in der kommenden Woche am 8. März für Xbox One, PlayStation 4 und den PC. Alle zukünftigen DLC werden 30 Tage exklusiv für die Xbox One erscheinen. Die PC-Version soll angeblich zugunsten der Konsolen nicht das volle Potenzial des Rechenknechts ausschöpfen. Ob da etwas dran ist, sehen wir spätestens am Dienstag.

Sichert euch die New Yorker Postapokalypse

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.