The Division: Server-Wartungsarbeiten sollen alle Exploits entfernen

Marvin Fuhrmann 2

In den letzten Wochen sind einige Exploits in The Division aufgetaucht, die das Spiel in weiten Teilen aushebelten. So konnten Spieler in kürzester Zeit bessere Ausrüstung farmen, Phönix-Credits ergattern oder sonstige Spielfehler zu ihrem Vorteil nutzen. Nun soll das Ganze ein Ende haben.

The Division: Cinematic-TV-Spot.

Wie jedes Spiel ist auch The Division bei Weitem nicht fehlerfrei. Eine Online-Welt, die von unzähligen Spielern beheimatet wird? Da tauchen immer wieder neue Bugs und Exploits auf, die erst beim Testen mit wirklich vielen Leuten auffallen. Letztere sind besonders ärgerlich, da sie die Mechaniken des Spiels über den Haufen werfen.

The Division bei Amazon bestellen

Ein Exploit ist im Prinzip das Ausnutzen eines Spielfehlers. Im Falle von The Division konnten so die besten Gegenstände, für die eigentlich viele Spielstunden ins Land ziehen würden, in kürzester Zeit gefarmt werden. Laut Ubisoft soll dies nun ein Ende haben. Die vergangenen Server-Wartungsarbeiten sollen all diese Exploits beheben.

Bilderstrecke starten(20 Bilder)
Die besten Glitches: Von gruselig bis kurios

Alle behobenen Exploits von The Division

  • Madison Field Hospital: Der Elite-NPC, der spawnt sobald Hutch (Boss) auf dem Dach erledigt wird, bevor er herunterspringt, wird nicht länger zusätzlichen Loos fallen lassen. Gilt nur, wenn dies mehrfach versucht wird.
  • Missionen: NPCs, die von außerhalb des Missionsgebiets erledigt werden, werden ebenfalls keinen Loot mehr droppen, wenn sie immer wieder erledigt werden.
  • Behebung des Fehlers, der die Spielergrenze von vier Spielern aushebeln konnte.

Spieler nimmt es in der Dark Zone mit 20 Agenten auf

Vor allem der letzte Exploit sorgte für großes Aufsehen. Mit dem Trick haben es schon Gruppen von 24 Agenten geschafft, die schwierigsten Missionen wie ein Kinderspiel aussehen zu lassen. Am 12. April soll dann der neue Endgame-Modus Incursion erscheinen. Hoffen wir, dass es dort dann keine neuen Exploits für The Division gibt.

Quelle: Lazygamers

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung