Einige findige User haben anhand der Beta-Phase von The Division die Größe der finalen Spielwelt ausgerechnet. Offenbar soll die Karte etwa sechs Mal größer als in der offenen Beta sein und damit ausreichend Platz für zahlreiche Abenteuer bieten.

 

The Division

Facts 
The Division
The Division Meta-Novel

Die erste Closed Beta von The Division hat bei vielen schon für einige Bedenken gesorgt. Die meisten Spieler beschwerten sich darüber, dass die Welt einfach zu wenig Platz und Inhalte biete, um langfristig zu fesseln. Natürlich handelte es sich nur um einen kleinen Teil, der in dieser Phase frei erkundbar war. Jetzt gibt es aber erstmals Hinweise, wie groß die Welt von The Division wirklich ausfallen wird.

The Division jetzt noch vorbestellen

Dafür haben clevere Reddit-Nutzer die Spielwelt anhand von Wegmarkierungen im Spiel ausgemessen und das Ganze auf die finale Karte  von The Division hochgerechnet. Die Ergebnisse seht ihr weiter unten in unserer Übersicht. Demnach könnte die Spielwelt von The Division doch viel mehr Platz bieten, als zunächst gedacht war.

Bilderstrecke starten(20 Bilder)
Die besten Glitches: Von gruselig bis kurios

So groß wird die Spielwelt von The Division

  • Die finale Karte wird sechs Mal so groß, wie die Beta-Map
  • Die Karte ohne Dark Zones wird 7,74 Mal so groß wie die der Beta
  • Die finale Dark Zone wird in etwa drei Mal so groß wie die Dark Zone der Beta

So gut lief die Beta von The Division

Natürlich sind diese Zahlen nur harte Fakten. Bislang weiß niemand, wie belebt die Welt von The Division am Ende sein wird. Wird es ausreichend Missionen, Nebenaktivitäten und Kämpfe geben, um auch auf lange Sicht zu motivieren? Das werden wir wohl erst am 8. März sehen, wenn The Division für Xbox One, PS4 und PC erscheint.