The Division: Division Tech finden und farmen im Video

Victoria Scholz 1

Habt ihr in The Division nicht das nötige Kleingeld, um euch Highend-Waffen und -Werkzeuge zu kaufen, könnt ihr sie auch problemlos craften. Dafür benötigt ihr allerdings das begehrte Material Division Tech. Seid ihr bereits zum Level 25 vorangeschritten, lauft in die Dark Zone und befolgt die folgenden Schritte.

Das Crafting- und Handwerkssystem in The Division ist sehr einfach gehalten. Jedoch spart es euch unnötiges Geldausgeben, wenn ihr bestimmte Materialien farmt und euch daraus nützliche Ausrüstung und Waffen baut. Die Prozedur spart euch außerdem Credits, Dark-Zone-Währung und Phoenix Credits. In diesem Guide zu The Division erklären wir euch, wie ihr Division Tech finden könnt und welche Route am effizientesten durch die Dark Zone führt.

Hier unser Vorab-Test zu The Division und die Antwort auf die Frage, ob sich das Spiel lohnt:

The Division: Unser Vorab-Test.

Tom Clancy’s The Division - Division Tech: Nutzen

Division Tech ist ein seltenes Material in The Division, welches ihr spätestens ab Level 25 benötigt. Denn ab dieser Grenze könnt ihr die Waffen nutzen, die ihr euch damit craften könnt. Division Tech könnt ihr lediglich in der Dark Zone finden. Benötigt ihr noch Hilfe für diese gefährliche Zone, haben wir an anderer Stelle einen nützlichen Guide für euch.

Tom Clancy's The Division jetzt kaufen *

Das begehrte Crafting-Material Division Tech gibt es in drei unterschiedlichen Varianten. Die Seltenheitsstufen sind:

  • Standard (grün)
  • spezialisiert (blau)
  • Highend (gelb)

Highend-Division-Tech nutzt ihr also, um mithilfe von Blaupausen Highend-Waffen zu craften. Dies ist beispielsweise dann der Fall, wenn ihr nicht genügend Credits oder DZ-Währung besitzt. Wie ihr mehr Geld verdienen könnt, seht ihr in einem anderen Guide. Auch Phoenix Credits sind selten, aber wertvoll. Hierfür haben wir auch einen Guide für euch, wie ihr Phoenix Credits verdienen könnt.

Sammelt ihr stattdessen grünes und blaues Division Tech-Material, könnt ihr diese Ressource in andere Crafting-Rohstoffe umwandeln. Natürlich könnt ihr es nur in Material konvertieren, welches ihr lediglich in der Dark Zone finden könnt. So erhaltet ihr beispielsweise Werkzeuge, Outfits oder andere Items. Wie ihr auf andere Weise Highend-Gegenstände farmen könnt, verraten wir euch in einem anderen Guide.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Schon gewusst? Diese zehn Spiele sind ab 18 .

Video mit der effizientesten Farming-Route für Division Tech

Im nachfolgenden Video haben die YouTuber vom Kanal Arekkz Gaming eine effiziente Route durch die Dark Zones 01 bis 06 erstellt. So lauft ihr also vom Süden in den Norden und müsst besonders die Feinde ignorieren. Wir empfehlen, dass ihr mindestens Level 30 seid, um eventuell spawnende Boss-Gegner bekämpfen zu können. Ihr werdet nicht alle Kisten mit Division Tech finden - es handelt sich hierbei also nicht um ein Video, welches alle Truhen zeigt. Vielmehr zeigt das Video einen effizienten und schnellen Weg, um Division Tech zu farmen:

Ihr sucht weitere nützliche Tipps zu The Division? Dann schaut euch unsere Guide-Rubrik für das Spiel an.

Wie gut kennst du The Division? (Quiz)

Das postapokalyptische New York in The Division birgt jede Menge Abenteuer und Gefahren – und ist schon jetzt eine der erfolgreichsten neuen Spieleserien. Hast du schon genug gezockt, um dich mit dem Game auszukennen? Finde es in unserem Quiz heraus!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • MediEvil im Test: Sympathisch angestaubter Klappermann

    MediEvil im Test: Sympathisch angestaubter Klappermann

    Böse Zauberer, ein tollpatschiger Held und zweite Chancen: Die PS4-Neuauflage MediEvil versprüht den Charme des 1998 veröffentlichten Originals. Wieso das aber auch Probleme mit sich bringt, erfahrt ihr im Test des kultigen Geschicklichkeitsspiels.
    Olaf Bleich 1
* Werbung