Skyrim: Heiraten unter dem eisigen Himmel Skyrims

Jonas Wekenborg

Es soll ja immer noch Drachenblute dort draußen geben, die unverheiratet durch Himmelsrand streifen, immer auf der Suche nach einem Abenteuer, einer Herausforderung. Doch was ist mit dem wärmenden Herdfeuer, an dem die Frau (oder der Mann) eurer Träume mit einer Suppe wartet und euch für eine Nacht im Ehebett willkommen heißt? Wir verraten euch, wie man in Skyrim heiraten kann und was das mit sich bringt.

Skyrim: Heiraten unter dem eisigen Himmel Skyrims

In Skyrim heiraten: Arrow to the Knee…

Falls ihr euch schon immer gefragt habt, warum die Wachen in Himmelsrand nach etlichen Unfällen nach wie vor auf stärkeres Knierüstzeug verzichten, sei hier eine kleine Erklärung zu einem der weitverbreitesten Meme im Netz gegeben:

I used to be an adventurer like you, but then I took an arrow to the knee

Bedeutet vielmehr in der Sprache der Nord, dass sie sich vermählt haben und nunmehr nicht länger auf Abenteuer ziehen können. Wenn ihr euch trotz Ehefrau oder -mann noch in Dungeons und Drachenhorte wagt, sei euch hier die Anleitung zum Heiraten in Skyrim gegeben:

Bilderstrecke starten
17 Bilder
15 Gaming-News, die uns 2018 total schockiert haben.

In Skyrim heiraten: So funktioniert‘s

Grundvoraussetzung, damit ihr euch in Skyrim trauen könnt, ist der Status des Herolds bei den Gefährten in Weißlauf. Das bedeutet, ihr müsst alle Quests der nordischen Kriegergilde absolviert haben. Nunmehr habt ihr eure ganze Männlichkeit (oder Weiblichkeit) unter Beweis gestellt und könnt euch nach Rifton begeben.

Im Tempel der Mara könnt ihr euch nun mit dem Priester Maramal (kann auch in der Taverne „Zum Bienenstich“ sein) über Mara und Hochzeiten unterhalten. Für läppische 200 Gold bietet er euch im Anschluss ein Amulett der Mara, das ähnlich einem Ehering funktioniert.

Nun könnt ihr jeden heiratswilligen NSC in Himmelsrand (Liste am Ende des Artikels) aufsuchen und ihm oder ihr eure Avancen unterbreiten. Habt ihr bereits zuvor eine kleine Gefälligkeit für die Holde (oder den Holden) erledigt, steht einer Hochzeit nichts mehr im Wege.

Kehrt zurück nach Rifton zu Maramal und sprecht über die anstehende Hochzeitsfeier. Innerhalb der nächsten 24 Stunden wird die Trauung abgehalten. Wer zu spät kommt, darf es später erneut versuchen, hinterlässt aber einen schlechten Eindruck beim zukünftigen Partner (nicht spielrelevant).

Bei der Trauung werden alle noch lebenden NSCs zu Gast sein, denen ihr im Laufe des Spielfortschrittes bislang geholfen habt.

Was bringt es, in Skyrim zu heiraten?

Auf steuerliche Vergünstigungen hofft ihr in Skyrim vergebens. Auch die Möglichkeit, das Erbgut des Drachenblutes weiterzugeben, sieht Bethesda leider nicht vor.

  • Stattdessen werden aus zähen Burschen und Weibern liebevolle Gesprächspartner, die ihr gesamtes Hab und Gut mit euch teilen wollen.
  • Wohnt entweder bei eurem neuen Partner oder bezieht ein eigenes Haus in einer der Städte von Himmelsrand.
  • Muss der Angetraute dafür seinen Wohnsitz verlegen, kann es vorkommen, dass er oder sie künftig die Rolle eines Händlers einnehmen möchte oder euch auf Abenteuern begleitet.
  • Einmal am Tag kocht der neue Ehegatte/ -gattin euch ein Mahl, das Lebensenergie, Magie und Ausdauer schneller regeneriert.
  • Zwar könnt ihr keine eigenen Kinder zeugen, allerdings ist der Beischlaf trotzdem möglich. Dabei werdet ihr mit dem Effekt „Komfort der Liebenden“ belohnt, der euch acht Stunden lang die Lern-Rate von Fähigkeiten um 15 Prozent verbessert. Zu sehen gibt es dabei aber nichts. Dieser Bonus gilt allerdings auch nur, wenn ihr nicht unter dem Einfluss des Liebenden-Steins steht und das Blutritual des Werwolfs rückgängig gemacht habt.

Skyrim: Heiratswillige Charaktere

Nachfolgend haben wir euch die Liste der Charaktere aufgelistet, die ihr bezirzen könnt. Dabei sind meist vorhergehende Quests nötig, um euer Ansehen bei den entsprechenden NSCs zu verbessern. Wollt ihr auch ein Bild zu euren neuen Partnern sehen, empfehlen wir euch unsere Bilderstrecke der Skyrim Begleiter.

Heiratsfähige NSCs in Skyrim
Frauen Männer
Aela die Jägerin Ainethach
Aeri Argis das Bollwerk
Anwen Angrenor Einst-Geehrter
Avrusa Sarethi Athis
Borgakh die Stählerne Balimund
Camilla Valerius Belrand
Dravynea Benor
Ghorza gra-Bagol Calder
Gilfre Cosnach
Grelka Derkeethus
Iona Erik
Jordis die Schwert-Maid Farkas
Lydia Filnjar
Mjoll die Löwin Gat gro-Shargakh
Muiri Ghorbash die Eisenhand
Njada Steinarm Marcurio
Orla Moth gro-Bagol
Ria Octieve San
Senna Omluag
Shahvee Odfel
Sylgja Onmund
Taarie Pavo Attius
Temba Lang-Arm Perth
Uthgerd die Unbeugsame Quintus Navale
Viola Giordano Revyn Sadri
Ysolda Roggi Knot-Bart
Janessa Romlyn Dreth
Erkundet-Viele-Sümpfe
Sondas Drenin
Sorex Vinius
Stenvar
Torvar
Vilkas
Vorstag
Wilhelm

Wo soll The Elder Scrolls 6 spielen?

Tamriel hat noch viele Ländereien zu bieten. Wo soll The Elder Scrolls 6 spielen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Just Dance – Taugt das Party-Spiel zum Fitness-Programm?

    Just Dance – Taugt das Party-Spiel zum Fitness-Programm?

    Just Dance ist ein seit zehn Jahren ein Party-Spiel mit vielen unterschiedlichen Titeln bei dem du, wer hätte es gedacht, tanzt. Unter den Videospielen zählt Just Dance eher zur körperlich aktiven Sorte, doch reicht es auch, um was für die eigene Fitness zu tun? Ich verrate es dir.
    Daniel Hartmann
  • Nacken-Wehwehchen? Augen-Aua? Fit bleiben beim Zocken – so geht's

    Nacken-Wehwehchen? Augen-Aua? Fit bleiben beim Zocken – so geht's

    Fit bleiben heißt nicht gleich einen Marathon laufen. Und fit bleiben heißt auch nicht immer, jeden Tag ins Fitnesstudio zu rennen; am besten noch nach dem Feierabend, wenn die Lust sowie im Keller angekommen ist. Klar, das hilft – aber du kannst auch spielend leicht derart fit bleiben, dass dir nach einer Gaming-Session weder Nacken noch Rücken wehtun. Wie? Komm her und ich erzähle es dir.
    Marina Hänsel
* Werbung