The Elder Scrolls – Blade: Anmeldung für Early Access ab sofort möglich

Daniel Nawrat

Bethesda hat auf der diesjährigen E3 einiges angekündigt, was Fans der Elder Scrolls-Reihe enorm freuen dürfte. Um die Wartezeit auf The Elder Scrolls 6 zu überbrücken, wurde zudem ein mobiler Ableger der Reihe vorgestellt – The Elder Scrolls: Blades.

The Elder Scrolls – Blade: Anmeldung für Early Access ab sofort möglich

In The Elder Scrolls: Blades spielst du ein Mitglied des uralten Ordens der Klingen. Du wirst jedoch ins Exil verbannt und als du in deine Heimatstadt zurückkehrst, findest du diese komplett zerstört vor. Deine Aufgabe besteht jetzt darin, sie wieder aufzubauen und ihr auf diese Weise zu neuem Glanz zu verhelfen. Bethesda verspricht auf der entsprechenden Website zum Spiel, dass du sehr viele Elemente vorfinden wirst, die typisch für die The Elder Scrolls-Titel sind.

Im Mittelpunkt stehen einerseits die Kämpfe in Echtzeit sowie das Erkunden wunderschöner Umgebungen. Was natürlich auch nicht fehlen darf, ist jede Menge Ausrüstung und Fähigkeiten, die du später auch noch zusätzlich verbessern kannst. Darüber hinaus bietet dir das Spiel den sogenannten Abgrund, ein endlos spielbarer Modus. Dort triffst du auf immer stärker werdende Gegner, die dein ganzes Können fordern. Solltest du eher darauf aus sein, dich gegen andere Spieler zu beweisen, kannst du das in der Arena tun.

Eine weitere Besonderheit soll an dieser Stelle nochmal hervorgehoben werden: Das Spiel lässt sich sowohl im Quer- als auch im Hochformat spielen. Somit hast du bei Bedarf auch mal eine Hand frei, wenn du beispielsweise gerade noch einen Kaffee schlürfst. Du fällst auf diese Weise wahrscheinlich auch weniger auf, was ein weiterer positiver Nebeneffekt wäre, kannst du das Spiel so doch theoretisch an Orten spielen, an denen das Zocken eigentlich nicht gestattet ist.

Du hast Lust auf das Spiel bekommen? The Elder Scrolls: Blades erscheint im Herbst 2018 für Android und iOS. Bis zum 15. Juni hast du die Chance, dich für das Early Access-Programm anzumelden. Es winken sogar exklusive Ingame-Belohnungen. Dafür benötigst du lediglich einen Bethesda-Account und etwas Glück.

Weitere Themen

* gesponsorter Link