E3 2018: Alle angekündigten Mobile-Games im Überblick

Daniel Nawrat

Neben den großen Blockbustern wurden auf der E3 2018 auch einige Mobile-Games angekündigt. Und die sehen gar nicht so schlecht aus.

E3 2018: Alle angekündigten Mobile-Games im Überblick

Smartphones sind für die meisten von uns aus dem Alltag kaum mehr wegzudenken. Das haben Spielehersteller natürlich längst gemerkt. Die kleinen mobilen Computer werden von Jahr zu Jahr leistungsfähiger und somit tauchen folglich immer raffiniertere Spiele auf. Das freut natürlich jeden, der gerne unterwegs zockt.

The Elder Scrolls: Legends

The Elder Scrolls: Legends - E3 2018 Official Trailer.

Sammelkartenspiele erfreuten sich schon seit einiger Zeit großer Beliebtheit. Waren es zu Beginn noch physische Karten, mit denen gespielt wurde, so kamen in den letzten Jahren immer mehr digitale Versionen auf. Den Anfang machte Hearthstone und auch die Macher der The Elder Scrolls-Spiele haben inzwischen ihren eigenen Ableger. The Elder Scrolls: Legends ist sowohl auf dem PC als auch auf Android und spielbar. Das Beste an der Sache ist aber, dass sämtlicher Fortschritt zwischen allen Geräten synchronisiert wird.

The Elder Scrolls: Blades

Sammelkartenspiele sind nicht so dein Ding? Du hast eher Lust auf Action-Kämpfe und willst dich mit anderen Spielern messen? Dann solltest du dir The Elder Scrolls: Blades ansehen. Das ist das neuste Mobile-Spiel aus dem The Elder Scrolls-Universum und soll im Herbst 2018 kostenlos für Android und iOS erscheinen. Es besteht die Möglichkeit, sich für den Early Access anzumelden. Dafür brauchst du lediglich einen Bethesda-Account und etwas Glück.

Command & Conquer: Rivals

Command & Conquer - Rivals: Reveal-Trailer.

Die Command & Conquer-Reihe gilt bis heute als eine der prägendsten Echtzeitstrategie-Serien. Ursprünglich als reines Computerspiel konzipiert, gab es in der Vergangenheit etliche mobile Varianten. Der neuste Teil heißt Command & Conquer: Rivals und befindet sich derzeit noch in einer frühen Alphaphase. Das Spiel soll später kostenlos für Android und iOS verfügbar sein.

Gears POP!

Gears POP! - E3 2018 - Announce Trailer.

Als Microsoft Gears POP! auf der E3 angekündigt hat, glaubten die meisten Fans im ersten Moment, es würde sich um einen Scherz handeln. Dem ist aber nicht so, das Spiel soll 2019 tatsächlich für mobile Geräte erscheinen. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es leider noch keine genaueren Informationen zum Spiel. Fest steht, dass die Charaktere der Gears-Reihe im POP!-Look erstaunlich putzig aussehen.

Dir reicht diese Auswahl an Mobile-Games nicht aus oder du brauchst etwas, um dir die Wartezeit zu verkürzen? Hier ist eine weitere Liste an Spielen, die du auch unterwegs spielen kannst.

Bilderstrecke starten
15 Bilder
13 Spiele, die es auch als Mobile-Games gibt.

Was sagst du zu den neu angekündigten Mobile-Spielen? Wäre einer der Titel interessant für dich oder hättest du dir andere Spiele gewünscht? Womöglich spielst du auch einfach kaum unterwegs und bevorzugst Konsolen oder den PC? Schreib uns dazu doch gerne in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Das Final Fantasy 7 Remake soll mehr als ein Remake werden – was wundervoll sein kann

    Das Final Fantasy 7 Remake soll mehr als ein Remake werden – was wundervoll sein kann

    Werfen wir alles, was wir über das Final Fantasy 7 Remake wissen, in einen Topf – was genau kommt dann raus? Ein traditionelles Hauptgericht (nicht Bratwurst mit Sauerkraut), ein exotischer Salat, der neue Geschmackseindrücke verspricht oder irgendetwas Experimentelles, das weder die einen noch die anderen richtig satt macht? Ich glaube ja, es kann recht deliziös werden.
    Marina Hänsel
  • One Punch Man bekommt sein eigenes mobiles Rollenspiel

    One Punch Man bekommt sein eigenes mobiles Rollenspiel

    Der gelangweilte Held Saitama aus dem beliebten Anime One Punch Man bekommt noch im Sommer 2019 sein eigenes Spiel für die mobilen Endgeräte. Das Ganze wird ein rundenbasiertes Rollenspiel und noch dazu FreeToPlay.
    Daniel Hartmann
* Werbung