Enderal: Riesige Skyrim-Mod gibt es bald kostenlos bei Steam

André Linken

Die beliebte Total Conversion „Enderal“ für das Rollenspiel The Elder Scrolls 5: Skyrim macht jetzt einen ziemlich bedeutenden Schritt – sie wird tatsächlich auf Steam veröffentlicht.

Enderal (Skyrim-Mod) - Launch Trailer.

Die riesige Mod hat vor kurzem eine eigene Produktseite bei Steam spendiert bekommen, wo sie demnächst auch zum Download bereitstehen wird. Das zeigt, welch hohen Stellenwert „Enderal“ nicht nur innerhalb der Community, sondern wohl auch in den Augen der Steam-Betreiber hat.

Einen konkreten Release-Termin für die Total Conversion gibt es bislang noch nicht. Auf besagter Produktseite ist derzeit nur die etwas vage Angabe zu finden, dass das Spiel noch in diesem Jahr erscheinen wird. Einige Wochen wirst du dich demnach wohl noch gedulden müssen, bis du die Mod via Steam beziehen kannst.

Das ist Enderal

Doch was genau verbirgt sich eigentlich hinter dem Namen „Enderal“? Diese sogenannte Total Conversion (vollständige Umwandlung) macht aus Skyrim im Grunde ein völlig neues Spiel: Die Mod bietet eine eigene Spielwelt mit dazugehöriger Mythologie und Story. Auch das Gameplay wurde überarbeitet – unter anderem gibt es ein neues Skillsystem und Survival-Elemente. Die Spielzeit soll, je nach Spielstil, zwischen 30 und 100 Stunden umfassen.

Diese Versionen von The Elder Scrolls 5: Skyrim fehlen bisher noch:

Bilderstrecke starten
10 Bilder
5 Skyrim-Versionen, die eindeutig noch fehlen.

Das sind die Systemvoraussetzungen für Enderal

Hinter der Mod steckt übrigens das Team SureAI, das Fans früherer Elder-Scrolls-Spiele bereits ein Begriff sein dürfte: Die beliebten Mods „Nehrim: Am Rande des Schicksals“ für Oblivion und „Arktwend – Das vergessene Reich“ für Morrowind stammen ebenfalls von ihnen. Wirst du dir Enderal holen? Spielst du überhaupt noch Skyrim oder hast du dich schon längst anderen Spielen zugewandt?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung