The Evil Within 2: Resident Evil-Schöpfer nicht mehr als Director beteiligt

Sandro Kreitlow

Auf der E3 2017 enthüllte Bethesda offiziell The Evil Within 2. Allerdings ist Resident Evil-Schöpfer Shinji Mikami nicht mehr als Director dabei, sondern nur noch Executive Producer.

The Evil Within 2 – Erweiterter E3-Gameplay-Trailer.

Wie Gamerant erfuhr, wird Shinji Mikami in der Fortsetzung seines The Evil Within nicht mehr als Director fungieren. Das bedeutet, dass der Resident Evil-Schöpfer nicht direkt an dem kommenden Horror-Titel entwickelt. Warum Mikami nur noch als Executive Producer gelistet ist, bleibt eine offene Frage. Er könnte an einem anderen Bethesda-Spiel arbeiten oder aber eine Pause eingelegt haben.

Bestelle hier The Evil Within 2 vor! *

Zwar ist das ein kleiner Wermutstropfen für Fans von The Evil Within, allerdings liegt das Sequel trotzdem in guten Händen. Mit John Johanas ist einDirector verantwortlich, der als Visual Effects-Designer im ersten Teil und an den beiden DLCs tätig war.

The Evil Within 2 erscheint am 13. Oktober 2017 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Weitere Themen

* gesponsorter Link