Lange haben wir darauf gewartet, jetzt ist sie endlich da: Die neue Konsolengeneration! Nicht nur die Spieler freuen sich über die neuen Geräte, sondern auch die Entwicklerstudios, denen nun deutlich mehr Möglichkeiten zur Verfügung stehen.

Im Interview mit dem OPM sprach Resident Evil-Erfinder Shinji Mikami über die PlayStation 4. So sei er über die gestiegene Hardwareleistung sehr erfreut. Laut Mikami ist eine höhere Bildschirmauflösung mit einem realistischeren Spielgefühl gleichzusetzen.

Aktuell arbeitet er an dem Survival-Horror-Spiel „The Evil Within“, das am 17. Oktober 2014 erscheinen soll. Für das Horror-Genre sei das Beleuchtungssystem von größter Bedeutung. Mit der PlayStation 4 ist das Studio in der Lage mehr Lichtquellen in die Levels einzubauen und somit für abwechslungsreiche Situationen im Spiel zu sorgen.

The Evil Within Gameplay Trailer.

Quelle: OPM UK

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.