Artikel zu The Evil Within

  • Die Faszination des Bösen: Warum ich das Horror-Genre liebe
    games

    Die Faszination des Bösen: Warum ich das Horror-Genre liebe

    Heute ist Halloween und somit auch wieder die Zeit der Hexen, Dämonen und Geister – also genau meine Zeit. Während ich nur wenige Bekannte habe, die gerne Horror-Filme oder -Spiele genießen, bin ich da genau in meinem Element.
    Annika Schumann 6
  • Selbstfolter als Unterhaltung: Der Spaß am Horror
    games

    Selbstfolter als Unterhaltung: Der Spaß am Horror

    Ich bin insgesamt sehr zufrieden mit der aktuellen Konsolen-Generation und den entwickelten Spielen. Blockbuster-Titel sind aufwendiger und beeindruckender denn je, Indie-Games sorgen für völlig neue Spielerfahrungen. Doch es gibt ein Genre, das in den letzten Jahren konstant an Bedeutung verlor: Horror. 
    Robin Schweiger
  • Die Rückkehr des High Budget-Horrors: Ausführliche Infos zu The Evil Within
    games

    Die Rückkehr des High Budget-Horrors: Ausführliche Infos zu The Evil Within

    Ich kann mir nicht helfen - ich will endlich wieder Angst haben! Nicht im Kino, sondern zu Hause, während ich als Hauptcharakter durch dunkle Korridore streife. Dead Space 3 dient als ständige Erinnerung daran, dass diese Zeiten vorbei sind und ich diese Erfahrung wohl nur noch im Indie-Bereich bekomme. Und dann kam „The Evil Within„. Der offensichtlichste Grund, sich auf „The Evil Within“ zu freuen, ist natürlich...
    Robin Schweiger