The Last Guardian: Bei Amazon mit Datum versehen

Annika Schumann

Wieder sind einige Wochen ins Land gezogen, ohne, dass es Neuigkeiten zum langerwarteten Titel The Last Guardian gab. Obwohl manche Spieler immer wieder behaupten, dass das Spiel nicht mehr erscheinen werde, spricht Sony stets von einer immer noch andauernden Produktion. Mittlerweile war der Titel sogar im PlayStation Store aufgetaucht und nun sorgt ein neuer Eintrag bei Amazon wieder für Spekulationen. 

Auf Amazon.com ist, wie auch auf der , The Last Guardian bereits im Shop gelistet. Doch im Gegensatz zum deutschen Eintrag wurde das Spiel nun auf der englischsprachigen Website mit einem Datum versehen. Angeblich soll The Last Guardian am 31. Dezember 2014 erscheinen - für die PlayStation 3. Eine PlayStation 4-Variante wird nicht gelistet.

Diese Informationen sollten allerdings mit Vorsicht genossen werden. Ein Datum am Ende des Jahres deutet meistens daraufhin, dass ein Händler einen Platzhalter eingesetzt hat und oftmals kamen Gerüchte auf, dass die Entwicklung des Spiels deshalb so lange andauere, weil es nicht mehr als PlayStation 3- sondern als PlayStation 4-Titel erscheinen wird.

Selbst wenn die Daten nicht stimmen, könnte es dennoch sein, dass Sony auf der diesjährigen E3 endlich ein paar neue Details verraten wird. Wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden.

Quelle: Amazon

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung