The Last of Us 2: Saugeile Motion-Capture-Aufnahmen in der Mache

Nastassja Scherling

Last of Us 2-Kreativchef Neil Druckmann gibt auf Twitter einen tierischen Einblick hinter die Kulissen des neuen Survival-Shooters. Es wird SAUkomisch.

The Last of Us 2: Reveal-Trailer.

Sowohl Sony als auch die Entwickler von Naughty Dog halten sich derzeitig mit konkreten Informationen zum zweiten Teil der The Last of Us-Spielreihe zurück. Jetzt hat der Kreativchef des neuen Survival-Shooters aber einen interessanten Tweet veröffentlicht:

„Die heutige Motion-Capturing-Sitzung startet großartig.“

Obwohl er keine konkreten Informationen zum Spieltitel liefert, kannst du wahrscheinlich davon ausgehen, dass es sich hierbei um Aufnahmen für den neuen The Last of Us-Teil handelt. Grund für diese Annahme gibt folgender Tweet von Schauspielerin und Autorin Halley Gross, die Teil des The Last of Us 2-Teams ist und aktuell nur an diesem Projekt arbeitet:

„Leute Leute Leute Leute Leute!“

Werden wir einen schweinischen neuen Charakter im zweiten Teil des Action-Adventures begrüßen dürfen? Oder kannst du dich eher auf infizierte Tiere gefasst machen?

So schön wird die Grafik in The Last of Us 2

Was genau es mit den geheimnisvollen Schweine-Aufnahmen auf sich hat, wird sich wohl erst zeigen, wenn The Last of Us 2 auf den Markt kommt. Laut den Entwicklern dauert das aber noch eine ganze Weile - du kannst frühestens 2018 mit der Fortsetzung zu dem exklusiven PlayStation-Titel rechnen. 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung