Mit Grounded: The Making of The Last of Us bescheren euch Naughty Dog und Sony ein ganz besonderes Schmankerl, wenn ihr euch für die Entstehung von Joel, Ellie und ihrer Welt interessiert. Die 90-minütige Doku gibt euch einen tiefen Einblick in die Arbeiten an The Last of Us.

 

The Last of Us

Facts 
The Last of Us

Im offiziellen PlayStation Blog erklärt Eric Monacelli von Naughty Dog was euch bei der Doku namens Grounded: The Making of The Last of Us erwartet. Unter anderem weist er darauf hin, dass ihr auf jeden Fall The Last of Us (und am besten auch den Story-DLC Left Behind) gespielt haben solltet, bevor ihr euch Grounded anschaut, um nicht gespoilert zu werden. In dem Video werden nämlich einige Dinge geklärt. Zum Beispiel, warum gewisse Charaktere bestimmte Handlungen vollziehen.

Die 90-minütige Doku führt euch durch die gesamte Entwicklung des Spiels und soll außerdem ein gedankenvolles Nachwort für The Last of Us, welches mehr als 230 „Spiel des Jahres“-Auszeichnungen erhalten hat, darstellen.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Die besten queere Charaktere in Videospielen

Quelle: PlayStation Blog

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).