The Last of Us: Opening-Cinematic zu Left Behind stimmt euch auf den DLC ein

Annika Schumann

Es dauert nicht mehr lange, bis ihr Nachschub für The Last of Us erhaltet. Mit dem DLC Left Behind trefft ihr auf Ellie und ihre Freundin Riley. Sony und Naughty Dog haben nun das Opening-Video dazu veröffentlicht.

Ab dem 14. Februar 2014 könnt ihr euch wieder in das Endzeit-Abenteuer stürzen, dieses Mal jedoch ohne Joel, sondern nur mit Ellie und ihrer Freundin Riley, die bereits aus dem Comic zum Spiel bekannt ist. Der Zusatzinhalt stellt ein Prequel zur eigentlichen Kampagne dar.

Das Opening-Video zeigt euch einen weiteren Einblick in den DLC und stellt die beiden Mädchen und ihr Leben in der Quarantäne-Zone von Boston vor. Left Behind wird 14,99 Euro kosten.

Last of Us Left Behind Opening Cinematic.

Quelle: ComingSoon

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung