The Last of Us: Weitere Infos zum Left Behind-DLC, neuer Trailer

Annika Schumann 3

Im November haben die Entwickler bei Naughty Dog bekannt gegeben, dass diese am ersten, großen Singleplayer-DLC zu The Last of Us werkeln und dieser Ellies Vergangenheit beleuchten wird. In dieser Woche soll es mehrere Informationen dazu geben und als erstes spricht Ashley Johnson über ihre Rolle als Ellie. Einen neuen Trailer gibt es ebenfalls.

Der Story-DLC trägt den Titel „Left Behind“ und ihr werdet darin die beiden Mädchen Ellie und Riley begleiten. Wenn ihr den Comic zu The Last of Us gelesen habt, kennt ihr Ellies Freundin bereits.
Der Zusatzinhalt wird vor den Ereignissen des Hauptspiels stattfinden und die Schauspielerin der Ellie, Ashley Johnson, äußert sich in einem Interview zu dem DLC. Sie erklärt, dass ihr in „Left Behind“ Ellies wahres Ich kennen lernen und eine verspieltere Seite an ihr erkennen werdet. Auch erklärt sie, dass euch die Kämpfe zwar an die originale Kampagne erinnern werden, aber ein paar neue Nuancen und Feinheiten geändert wurden. Alles in allem soll Left Behind etwas verspielter und unterschiedlicher sein als die Singleplayer-Kampagne.
Wann der DLC genau erscheint, ist bisher noch nicht bekannt.

Das ganze Interview lest ihr hier und hier erhaltet ihr weitere Eindrücke zum neuen DLC:

Your First Look at The Last of Us' Single Player DLC.

Quellen: PlayStation Blog, IGN

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung