Hyrule Warriors: Tecmo Koei hofft auf über 1 Million verkaufte Exemplare

Annika Schumann

In Japan wird im Sommer Hyrule Warriors exklusiv für die Wii U erscheinen. Tecmo Koei geht davon aus, dass mehr als eine Million Exemplare davon weltweit verkauft werden.

In einem aktuellen Statement gaben die Verantwortlichen von Tecmo Koei bekannt, dass Hyrule Warriors – das sowohl The Legend of Zelda als auch Dynasty Warriors-Anhänger erfreuen soll – über eine Million Abnehmer finden wird. Das hofft das Unternehmen zumindest.

Dies soll vor allem durch die Verschmelzung der beiden Fan-Gemeinschaften durch einen gemeinsamen Titel vonstatten gehen. Laut Tecmo Koei gibt es zu beiden Spiele-Reihen eine große Anhängerschaft und dass dadurch ein großer Markt erschlossen wird.
Bisher ist Hyrule Warriors noch nicht für den Westen bestätigt worden, doch dies gilt als ziemlich sicher. Wahrscheinlich gibt es auf der E3 neue Informationen dazu.

Hyrule Warriors HQ.

Quelle: Nintendoeverything

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung