So würde The Legend of Zelda als Film von Studio Ghibli aussehen

Lisa Fleischer 1

Wenn es zwei Studios gibt, die wohl die meisten unter uns in unserer Kindheit geprägt haben, dann sind das wohl Nintendo und Studio Ghibli. Ein Künstler bringt in seinem neusten Werk die beiden Einflüsse von Zelda und dem Stil von Hayao Miyazaki in einem selbstgemachten Trailer zusammen. Das Ergebnis kannst Du Dir hier anschauen.

Nachdem Hayao Miyazaki, Gründer der beliebten Anime-Schmiede Studio Ghibli, sich vor wenigen Jahren zur Ruhe gesetzt hat und sich damit auch das Studio vorerst aus dem Film-Business zurückgezogen hat, ist das Verlangen nach neuem Futter im ähnlichen Stil momentan so groß wie nie zuvor. Kein Wunder, das immer mehr tolle Ideen durch das Internet kursieren, wie das Studio am besten weiter in unseren Herzen und unserem Gedächtnis bleibt.

Darunter zu finden sind unter anderem tolle Zelda-Plakate im Studio-Ghibli-Stil, entworfen vom Künstler Matt Vince. Alleine durch seine Zeichnungen scheint er den Charme von Miyazaki zurückzubringen. Diese Plakate sind allem Anschein nach so gut angekommen, dass er nun sogar einen ganzen Trailer zu seiner Idee entworfen hat. Die hübschen Bilder werden dabei untermalt von musikalischen Klängen von Kyle Landry, der wie Vince, seinen früheren Werken nach zu urteilen, ebenfalls ein großer Ghibli-Fan ist und dessen Soundtrack tatsächlich Ähnlichkeiten zu Ghibli-Komponist Joe Hisaishi aufweist.

Die besten Filme von Studio Ghibli

Den ganzen Trailer kannst Du Dir oberhalb dieser News anschauen. Schade nur, dass es zu dem Trailer wohl niemals einen kompletten Film geben wird. Denn auch wenn Nintendo vor einiger Zeit schon zugesagt hat, in Zukunft wieder Filme von externen Unternehmen produzieren lassen zu wollen, ist es doch sehr unwahrscheinlich, dass dafür das auf unbestimmte Zeit stillgelegte Studio Ghibli reaktiviert oder aber ein ähnliches Studio engagiert wird.

Für Zelda-Fans trotzdem kein Grund zur Sorge, erscheint mit Breath of the Wild doch schon bald ein neuer Teil von The Legend of Zelda, der ebenfalls durch seinen tollen Stil glänzen kann. The Legend of Zelda: Breath of the Wild erscheint im März 2017 für die Wii U und Nintendo NX. Es wird der erste Zelda-Teil sein, der auf einer komplett offenen Welt basiert.

Wie gefällt Dir der Zelda-Trailer von Matt Vince? Würde Dir eine solche Zelda-Verfilmung besser gefallen als ein Blockbuster à la Hollywood?

Bestelle Zelda: Breath of the Wild bei Amazon *

Bilderstrecke starten
17 Bilder
Das sind die 15 bestbewerteten Spiele aller Zeiten.

Unser erster Eindruck von Breath of the Wild:

The Legend of Zelda: Breath of the Wild in der Vorschau (gamescom 2016).

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link