The Legend of Zelda: Bald auch fürs Smartphone

Sandro Kipar 1

Gerüchten zufolge arbeitet Nintendo an einer mobilen Version von The Legend of Zelda. Das Unternehmen möchte weiterhin die mobile Sparte ausbauen und gleichzeitig auf den Erfolg von Breath of the Wild aufbauen. Ob das Spiel sowohl für iOS als auch Android erscheinen wird, ist nicht bekannt.

Alle Infos zu: The Legend of Zelda – Breath of the Wild.

The Legend of Zelda: Breath of the Wild war ohne Zweifel ein Hit und räumte auch in unserem Test Bestnoten ab. Auf diesen weltweiten Erfolg möchte Unternehmen Nintendo nun aufbauen und die Strategie, im mobilen Sektor zu expandieren, weiter verfolgen.

Kommt ein Lego-Set zu Zelda?

Laut einem Bericht des Wall Street Journals befindet sich ein The-Legend-of-Zelda-Titel für Smartphones in der Mache. Diese Information soll direkt von einem Insider stammen. Demnach wolle das Unternehmen nach dem Animal-Crossing-Mobile-Game den Ableger aus dem Zelda-Franchise veröffentlichen. Die englischsprachige Website VG24/7 merkt jedoch an, dass Animal Crossing bis Ende März 2017 hätte veröffentlicht werden sollen, dann aber verschoben wurde. Die Ursache und ob dies mit dem Zelda-Titel zusammenhängt, ist unklar.

Zu der umfassenden Strategie von Nintendo, den Markt für Mobilgeräte zu erobern, gehören auch Super Mario Run und die Social-App Miitomo. Ob das Spiel mit dem Klempner wirklich erfolgreich war, ist umstritten, während Miitomo offensichtlich gar keine mediale Aufmerksamkeit mehr erhält.

Bestelle hier The Legend of Zelda: Breath of the Wild *

Da Zelda zu den stärksten Marken von Nintendo gehört und Breath of the Wild dieses Jahr enormes Aufsehen erregt hat, ist es wahrscheinlich, dass Nintendo dieses Zugpferd auch vor die Mobile-Kutsche spannen wird. Vielleicht wird auf der ins Haus stehenden E3 Genaueres verkündet.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung