The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Weitere Details zum Abenteuerspiel

Marco Schabel 1

Schon in weniger als fünf Wochen wird Nintendo The Legend of Zelda - Breath of the Wild für Wii U und die neue Nintendo Switch veröffentlichen. Jetzt wurden weitere Details zum neuen Abenteuer von Link enthüllt.

The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Nintendo Switch Präsentation 2017 Trailer.

Mit einer kleinen Verspätung von knapp einem Jahr wird Link im März mit The Legend of Zelda - Breath of the Wild endlich zurückkehren und doch noch sein Spiel zum 30. Geburtstag erhalten. Dabei darfst Du nicht weniger erwarten, als das größte Zelda-Spiel, dass es je gegeben hat, was durch die ersten Trailer und Gameplay-Videos längst untermauert wurde. Allerdings musst Du Dich auch darauf gefasst machen, dass sich einige altbekannte Inhalte im neuen Spiel komplett ändern. So hast Du zum Beispiel die Möglichkeit, viele verschiedene Waffen zu nutzen, statt Dich nur mit einem Schwert durch die Gegend zu kämpfen. Und auch das Zähmen von Pferden wird zum Teil des Abenteuerspiels, was allerdings eine Frage aufwirft: Wird Epona mit dabei sein? In einem aktuellen Interview gibt Produzent Eiji Aonuma darauf eine Antwort.

Zwar nannte der Zelda-Chef keine genauen Details, betonte jedoch, dass Epona eine Rolle im Spiel haben wird. Zudem gab er zu verstehen, dass es neben Epona noch weitere Pferde geben wird, die nicht nur gezähmt werden können, sondern auch verschiedene Statuswerte besitzen. Sie unterscheiden sich folglich in Sachen Ausdauer, Stärke, Geschwindigkeit oder Temperament.

Bilderstrecke starten(23 Bilder)
The Legend of Zelda: 21 Fakten über Zelda, die du wissen musst

Details zum Umfang von The Legend of Zelda - Breath of the Wild (Spoiler)

The Legend of Zelda Loesungsbuch

An anderer Stelle sind noch weitere Details zu The Legend of Zelda - Breath of the Wild aufgetaucht, die mehr über den Umfang verraten. Konkret geht es um das offizielle Lösungsbuch, das am Wochenende auf Amazon.co.uk aufgetaucht und mittlerweile wieder – wahrscheinlich aufgrund der Spoiler – entfernt worden ist. Im Beschreibungstext wurden demnach unter anderem Details zur Anzahl der Schreine, den Mini-Dungeons des Spiels, den Nebenaufgaben und weiteren Puzzles verraten. So erwarten Dich in The Legend of Zelda - Breath of the Wild 120 Mini-Dungeons, 900 Korok Seed Puzzles und insgesamt 76 Nebenmissionen. Wie viele Haupt-Quests und große Dungeons es geben wird, bleibt allerdings vorerst weiter unbekannt. Neben den Nebenmissionen warten zudem optionale Herausforderungen, Minispiele und natürlich Freischaltbares auf Dich.

Erscheinen wird The Legend of Zelda - Breath of the Wild in verschiedenen Editionen zusammen mit der Nintendo Switch am 3. März 2017 für die neue Nintendo-Konsole und die Wii U. Das Spiel markiert dabei das Ende der erfolglosen Konsole und stellt das letzte Spiel dar, welches Nintendo für die Wii U entwickelte.

Hier kannst Du Dir The Legend of Zelda - Breath of the Wild vorbestellen*

Quelle: IGN Portugal, Nintendo Everything

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung