Zelda - Breath of the Wild: Amazon streicht einzelne Vorbestellungen

Luis Kümmeler

Einige Vorbesteller der Master Edition von The Legend of Zelda: Breath of the Wild müssen sich derzeit offenbar auf eine böse Überraschung gefasst machen. Nur wenige Tage vor der Veröffentlichung des neuen Abenteuers aus dem Hause Nintendo hat Amazon zahlreiche Vorbestellungen gestrichen, weil der Hersteller offenbar nicht mit der Lieferung hinterher kommt.

The Legend of Zelda: Breath of the Wild Season Pass.

Nachdem das neue The Legend of Zelda: Breath of the Wild über Jahre hinweg verschoben wurde, soll das Spiel in nur wenigen Tagen endlich in den Handel kommen – gemeinsam mit der neuen Konsole Nintendo Switch. Wer den Titel allerdings in der Master Edition vorbestellt hat, muss nun offenbar um sein persönliches Exemplar bangen. Wie Nintendo Everything berichtet, häufen sich auf Twitter und Reddit aktuell Berichte von enttäuschten Spielern, die jüngst eine böse Überraschung vom Onlinehändler Amazon per E-Mail erhielten.

Zelda - Breath of the Wild: Neuer Trailer mit Spoiler veröffentlicht

Amazon just cancelled my Breath of the Wild Master Edition! from NintendoSwitch

Wie aus E-Mails wie dieser hervorgeht, hat Amazon einige Vorbestellungen der Master Edition von The Legend of Zelda: Breath of the Wild streichen müssen, da es offenbar Lieferschwierigkeiten seitens des Herstellers gab. Als Entschädigung hat Amazon den betroffenen Kunden immerhin 10 US-Dollar Guthaben geschenkt, das dürfte aber wohl nur ein schwacher Trost für große Zelda-Fans sein: Die limitierte Master Edition kommt nämlich neben dem Hauptspiel mit einer Soundtrack-CD und einem Modell des berühmten Master-Schwerts.

Jetzt die Standard-Edition von The Legend of Zelda: Breath of the Wild vorbestellen! *

The Legend of Zelda: Breath of the Wild erscheint am 3. März 2017 simultan mit der neuen Konsole Nintendo Switch. Wer mit dem Kauf dieser noch warten möchte, oder schlicht kein Exemplar mehr abbekommen hat, kann das neue Zelda-Abenteuer aber auch für die Vorgängerkonsole Nintendo Wii U erwerben. Wie groß genau die technischen Unterschiede dabei ausfallen, ist noch unklar.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung