In einer Bonus-Episode der Making-Of-Videoserie zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild sprechen die Entwickler des Spiels über ihre Lieblingscharaktere, die besten Orte und über das Essen. Außerdem haben sie eine besondere Nachricht an Dich.

 

The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Facts 
The Legend of Zelda: Breath of the Wild
The Legend of Zelda – Breath of the Wild im Test: Aufbruch in eine neue Welt

Vor zwei Wochen hat Nintendo eine dreiteilige Videoserie veröffentlicht, in der gezeigt wird, wie The Legend of Zelda: Breath of the Wild entstand. Mit einer Bonus-Episode haben sich die führenden Köpfe hinter dem Spiel nochmal an einen Tisch gesetzt, um über verschiedene Aspekte des Spiels zu reden.

Zelda - Breath of the Wild: Rüstung, Kleidung, Outfits und deren Fundorte

Die Entwickler diskutieren über Charaktere, Orte und Schreine. Bei letzterem gestehen sie, dass sie selbst den Überblick verloren haben, welcher nun wie genau heißt. Außerdem erzählt Art Director Satoru Takizawa, dass das Zubereiten von Essen Schwierigkeiten bereitete. Vor allem ein passendes Bild zur Dubiosen Matsche, einem misslungenen Gericht, zu finden, stellte Takizawa vor eine Herausforderung. Mit der Lösung, den Fehlschlag zu verpixeln, ist er zufrieden.

Bestelle hier The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Bezüglich des Essens gab es zudem Sonderwünsche an das Team. Zuerst waren es Mitarbeiter von Nintendo of America, die sich Krabbengerichte wünschten, die Link zubereiten kann. Nachdem sich die Wünsche danach häuften, gaben die Entwickler nach.

The Making Of Zelda - Breath of the Wild: Bonus

Am Ende des Videos wartet eine besondere Botschaft, die jeder führende Entwickler speziell für Dich aufgenommen hat. Hierunter fallen Vorschläge, wie das Spiel am meisten Spaß macht bis hin zu einem einfachen „Genieß unser Spiel!“