Zelda - Breath of the Wild: Monster Cake von echtem Koch gebacken

André Linken

Ein echter Koch hat jetzt den sogenannten Monster Cake aus dem Action-Adventure The Legend of Zelda: Breath of the Wild nachgebacken. Davon gibt es auch ein Video zu sehen.

Alle Infos zu: The Legend of Zelda – Breath of the Wild.

Im Action-Adventure The Legend of Zelda: Breath of the Wild spielt das Kochen eine nicht gerade sonderlich kleine Rolle. Immerhin sorgen die zubereiteten Speisen dafür, dass die Wunden des Helden heilen oder er einen temporären Boost erhält. Ein bekannter YouTube-Koch hat sich davon inspirieren lassen und ein ganz bestimmtes Rezept aus dem Spiel nachgekocht - den Monster Cake.

Hier kannst du Zelda: Breath of the Wild online kaufen*

Zu diesem Zweck hat er sich so genau wie möglich an die Vorlage aus dem Spiel gehalten und sogar einige Vorspeisen wie ein Pilzrisotto über einer offenen Flamme gekocht. Lediglich das im Spiel geforderte Extrakt eines Monsters konnte er logischerweise nicht auftreiben. Hierfür verwendete er etwas „Ube Extract“.

Zelda - Breath of the Wild: So gut hat sich das Spiel verkauft*

Der Kanal Binging with Babish hat sich darauf spezialisiert, Gerichte aus bekannten Serien und Filmen nachzukochen. Dazu zählen unter anderem das Egg Woodhouse aus „Archer“ oder die Moon Waffles aus „Die Simpsons“. 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung