Zelda - Breath of the Wild: Speedrunner jagen DLC-Rekord

André Linken

Kurz nach dem Release des DLCs „The Master Trials“ für The Legend of Zelda: Breath of the Wild haben Speedrunner mit der Rekordjagd auf die bestmöglichen Zeiten begonnen.

The Legend of Zelda: Breath of the Wild – E3 2017 – DLC Trailer.

Mit „The Master Trials“ hat Nintendo vor kurzem den ersten großen DLC für das Action-Adventure The Legend of Zelda: Breath of the Wild veröffentlicht. Darin gibt es mit „Trial of the Sword“ eine ganz besondere Herausforderung für die Spieler, bei der sie sich durch 60 Räume mit kontinuierlich spawnenden Gegnern kämpfen müssen. Genau das richtige Futter für Speedrunner.

Hier kannst du Zelda: Breath of the Wild online kaufen *

Die wetteifern seit dem Release des DLCs darum, wer die Herausforderung mit dem geringsten Zeitaufwand meistern kann. Den aktuellen Rekord hält der YouTuber „Lolup“, der die Schwertprüfung in gerade mal 1:19:07 Stunden bewältigen konnte. Eine durchaus beachtliche Leistung!

Zelda - Breath of the Wild: Panik bricht bei den NPCs aus

Trotzdem sind sich die Vertreter der Speedrunner-Fraktion sicher, dass damit das Ende der Fahnenstange noch lange nicht erreicht ist. Eine Zeit unterhalb der 1-Stunde-Marke gilt derzeit als absolut realistisch. Wir sind gespannt, ob und wann das der Fall sein wird.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung