Im Point-and-Click-Adventure The Silent Age seid ihr als einfacher Hausmeister Joe nicht gerade für die Heldenrolle prädestiniert. Trotzdem müsst ihr im Indie-Game die Welt retten und herausfinden, was die Menschheit in der Zukunft ausgelöscht hat. Dazu reist ihr per Zeitmaschine durch die Zeit und löst so auf kreative Art und Weise Rätsel.

 
The Silent Age
Facts 
The Silent Age
The Silent Age: Offizieller Trailer

The Silent Age

The Silent Age

Entwickler: House On Fire

The Silent Age: Unterwegs mit Average Joe

Als buchstäblicher Average Joe seid ihr in The Silent Age im Jahr 1972 als Hausmeister eines Regierungsgebäudes angestellt. Dabei entdeckt ihr eines Tages ein Gerät für Zeitreisen und reist damit ins Jahr 2012, indem die Menschheit durch unbekannte Umstände ausgelöscht wurde und die Welt zum Ödland geworden ist. Dies ist der Auftakt für euer Abenteuer auf der Suche nach den Ursachen.

The Silent Age: Ein sterbender Mann in der Zukunft schickt euch auf die Suche nach den Ursachen der Apokalypse.
The Silent Age: Ein sterbender Mann in der Zukunft schickt euch auf die Suche nach den Ursachen der Apokalypse.

Ihr folgt Joe aus der 2D-Perspektive durch verschiedene Szenarien, sowohl in 1972, als auch 40 Jahre später 2012. Dabei könnt ihr dank eures Geräts zur Zeitreise zwischen den Jahren wechseln und so Rätsel lösen. Versperrt euch in der Zukunft etwa ein Hindernis den Weg, war dies in der Vergangenheit noch nicht der Fall. Auf diese Weise funktionieren viele der Rätsel in The Silent Age.

Der Grafikstil des Adventures ist sehr schlicht gehalten, unterstreicht so aber die düstere und endzeitliche Atmosphäre. Auf eurer Reise begegnen euch verschiedene Charaktere mit unterschiedlichen Motiven. Dabei sind alle Gespräche vertont. The Silent Age bietet euch 10 Kapitel mit verschiedenen Orten in Vergangenheit und Zukunft, bei dem ihr der Ursache der Apokalypse nach und nach auf die Spur kommt.

Release und Plattformen

The Silent Age ist seit dem 29. Mai 2015 auf dem PC über Steam erhältlich. Zudem gibt es auch portable Versionen für iOS, Android und Windows Phone.

The Silent Age: Die Zukunft birgt jede Menge Gefahren und Rätsel.
The Silent Age: Die Zukunft birgt jede Menge Gefahren und Rätsel.
The Silent Age

The Silent Age

Entwickler: House on Fire
The Silent Age

The Silent Age

Entwickler: House on Fire

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).

Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für The Silent Age von 3/5 basiert auf 4 Bewertungen.