2 von 10

The Witcher 3: Wild Hunt Charaktere: Geralt von Riva

The Witcher 3: Wild Hunt - Killing Monsters - GIGA.

Geralt von Riva, der Weiße Wolf oder Gwynbleidd, ist der Protagonist der Witcher-Reihe. Der weißhaarige Hexer ist ein Monsterjäger, der es zu einigem zweifelhaften Ruhm gebracht hat.

Denn in der Zeit, in der die Abenteuer Geralts spielen, sind das Fantastische, die Monster dieser Welt auf dem Rückzug und die Menschheit setzt sich mehr und mehr durch. Relikte einer alten Zeit werden nicht länger benötigt. Somit ist es auch nicht verwunderlich, dass Geralt und die anderen Hexer zunehmend Sympathien mit den Elfen und Zwergen Temerias entwickeln, die mittlerweile in Slums hausen müssen oder um ihre Freiheit gegen die Menschen kämpfen.

Geralt hat weiße Haare und gelbe Augen, die durch die Initiationsriten der Hexer-Zirkel entstanden sind, bei denen Magie und giftige Tinkturen auf die Körper der Initianden einwirken.

Obwohl Hexer aufgrund ihrer Ausbildung und ebenjener Initiaion zeugungsunfähig sind, ist Geralt ein williger und überaus erfolgreicher Liebhaber.