The Witcher 3 - Blood and Wine: Neue Screenshots zeigen das malerische Toussaint

Marvin Fuhrmann 3

Am 31. Mai erscheint mit Blood and Wine die letzte Erweiterung für The Witcher 3: Wild Hunt. Darin dürft ihr ein völlig neues Gebiet erkunden und zahlreiche Monster erledigen. Nun gibt es weitere Screenshots direkt aus dem Spiel, die euch den Mund wässrig machen.

The Witcher 3: Wild Hunt - Blood and Wine - Willkommen in Touissant - Trailer.

Schon bald startet Geralt in sein vorerst letztes Abenteuer. Auch wenn die Zukunft des Hexers ungewiss ist: Mit The Witcher 3: Blood and Wine wollen es die Entwickler noch einmal wissen und hauen mächtig auf den Putz. Denn hier bekommt ihr nicht nur wieder Quests in alten Arealen, sondern ein völlig neues Gebiet.

Dieses trägt den Namen Touissant und soll für mehr als 20 Stunden Spielzeit sorgen. Damit ihr noch mehr Lust auf die bevorstehende Erweiterung Blood and Wine bekommt, haben die Entwickler einige Screenshots veröffentlicht, die wir euch an dieser Stelle natürlich nicht vorenthalten wollen.

Besonders auffällig: Questtexte, Namen von NPCs und andere verräterische Texte sind zensiert. Die Begleiterin, die auf mehreren Bildern neben geralt steht, wird wohl eine etwas größere Rolle einnehmen. Haben wir hier vielleicht schon die mögliche Romanze für den DLC?

Das alles werden wir wohl erst erfahren, wenn Blood and Wine erscheint. The Witcher 3 bekommt am 31. Mai 2016 für alle Plattformen den letzten großen DLC. Season Pass-Besitzer bekommen diesen ohne weitere Kosten, während alle anderen 19,99 Euro bezahlen müssen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung