The Witcher 3 Wild Hunt: Entwickler äußert sich zu Grafik-Downgrade

Gabriel Cacic 8

Der Entwickler von The Witcher 3: Wild Hunt mit dem Namen CD Projekt RED hat sich zu den Vorwürfen eines Grafik-Downgrades geäußert.

The Witcher 3 Wild Hunt: Entwickler äußert sich zu Grafik-Downgrade

In diesem sogenannten Internet wird heiß über einen vermeintlichen Grafik-Downgrade von The Witcher 3: Wild Hunt debattiert. Oft werden dabei die leistungsschwachen Konsolen Xbox One und PlayStation 4 als Grund genannt. Der Grafikkartenhersteller Nvidia hat mit Gameworks einen geeigneten Treiber veröffentlicht. AMD will diese Woche noch nachziehen.

Nun haben sich Verantwortliche von CD Projekt RED zum Grafik-Downgrade in einem Interview mit eurogamer.net geäußert, ob die Konsolen-Versionen die PC-Version eingeschränkt haben. MarcinIwisinki erklärte, dass es aus finanzieller Sicht nicht möglich gewesen wäre, The Witcher 3: Wild Hunt nur für den PC zu entwickeln. Darüber hinaus sagte Adam Badowski:

„Maybe it was our bad decision to change the rendering system, because the rendering system after VGX was changed.“

Sie hatten die Wahl zwischen zwei möglichen Rendering-Systemen. Das eine sah insgesamt besser aus. Das andere hätte einfach nicht funktioniert für diese enorme Welt. Michal Platkow-Gilewski betonte:

„People are saying that 2013 was better but actually there’s plenty of things that improved since 2013: Size of the world, frames-per-second …“

Marcin Iwinski entschuldigte sich trotzdem:

„Maybe we shouldn’t have shown that , I don’t know, but we didn’t know that it wasn’t going to work, so it’s not a lie or a bad will - that’s why we didn’t comment actively. We don’t agree there is a downgrade but it’s our opinion, and gamers‘ feeling can be different. If they made their purchasing decision based on the 2013 materials, I’m deeply sorry for that, and we are discussing how we can make it up to them because that’s not fair.“

Die abschließende Aussage von Marcin Iwinski:

„And for those who are still not 100 per cent decided, I definitely encourage them to wait and see what we will be releasing in patches, updates and whatnot.“

Bilderstrecke starten
9 Bilder
GTA 5, Skyrim und mehr: Diese Grafik-Mods sind super-realistisch.

Hier seht ihr das Video zum Treiber von Nvidia Gameworks

the witcher 3 wild hunt nvidia treiber gameworks.

Niklas hat The Witcher 3 für euch umfassend getestet:

The Witcher 3: Wild Hunt | REVIEW / TEST.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung