Ihr seid bei The Witcher 3: Wild Hunt schon durch, wollt aber weiteren Nachschub? Dann könnt ihr euch freuen, da es Neuigkeiten zur Erweiterung gibt. Ferner sollen auch Gwint-Fans auf ihre Kosten kommen.

 

The Witcher 3: Wild Hunt

Facts 
The Witcher 3: Wild Hunt

The Witcher 3 DLCs herunterladen - so geht's!

Wie bereits bekannt ist, wird The Witcher 3: Wild Hunt mit kostenpflichtigen Erweiterungen bedacht. Wie der aktuelle Stand dazu ist, gab Travis Currit auf der PAX Prime vor einigen Stunden bekannt. Demnach sei das Add-On „Heart of Stone“ fast fertig, sodass der Veröffentlichung nichts im Wege stehe. Diese ist für Oktober 2015 angesetzt. Ein konkreter Release-Termin dazu existiert allerdings noch nicht. Rund zehn weitere Spielstunden soll euch die erste Erweiterung verschaffen.

Bilderstrecke starten(34 Bilder)
The Witcher: Netflix-Serie, Bücher und Spiele in der kompletten Chronologie

Während der Messe wurde außerdem die Frage geäußert, ob es eine Standalone-Version des Kartenspiels Gwint geben werde. Exakt darauf eingehen wollte Currit nicht, doch es wurde bekannt gegeben, dass es „tolle Neuigkeiten“ für alle Gwint-Fans geben wird. Wie genau diese aussehen werden, ist allerdings noch nicht klar. Sobald es weitere Informationen diesbezüglich gibt, berichten wir darüber.

Season Pass und DLCs im Überblick!

Witcher 3 Wild Hunt Launch-Trailer

Quelle: DualShockers

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).