The Witcher 3 Wild Hunt: Grafik-Optimierung durch Config-Tool

Gabriel Cacic 5

Das W3HC-Tool ist gratis und kann mit wenigen Klicks die Grafik von The Witcher 3: Wild Hunt verbessern.

The Witcher 3 Wild Hunt: Grafik-Optimierung durch Config-Tool

Im Netz wird heiß über einen vermeintlichen Grafik-Downgrade von The Witcher 3: Wild Hunt debattiert. Oft werden dabei die leistungsschwachen Konsolen Xbox One und PlayStation 4 als Grund genannt. Die Verantwortlichen von CD Projekt RED haben sich kürzlich zum Grafik-Downgrade geäußert. Der Grafikkartenhersteller Nvidia hat mit Gameworks einen geeigneten Treiber veröffentlicht.

Doch es gibt auch andere Wege, die Grafik optisch aufzuwerten. Mithilfe des kostenlosen W3HC-Tools von Programmierer Melek Taus lässt sich die Config-Datei von The Witcher 3: Wild Hunt verändern, wodurch das Open-World-Rollenspiel grafisch besser wird. Zudem ist SweetFX als Download integriert, wodurch realistischere Farben möglich sind. Download und Anleitung findet ihr auf nexusmods.com.

Hier seht ihr im Vergleich ein Bild ohne das Tool …

witcher 3 wild hunt ohne

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Beziehung mit einem Gamer: So bekommst du seine Aufmerksamkeit.

… und mit dem Tool.

witcher 3 wild hunt

PC-Review & Grafik-Debatte von The Witcher 3 in GIGA Glorious

GIGA Glorious: Witcher 3 PC-Review.

Umfassender Test zu The Witcher 3 von Niklas

The Witcher 3: Wild Hunt | REVIEW / TEST.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link