Seit einigen Tagen ist The Witcher 3: Wild Hunt erhältlich und CD Projekt RED hat sich nun noch einmal zum lang ersehnten Spiel geäußert. Demnach gibt es keine Levelobergrenze.

 

The Witcher 3: Wild Hunt

Facts 
The Witcher 3: Wild Hunt

Immer noch stellen die Fans den Entwicklern von The Witcher 3: Wild Hunt etliche Fragen rund um das riesige Rollenspiel. Marcin Momot von CD Projekt RED hat sich nun via Twitter zu Wort gemeldet und hat angegeben, dass ihr Geralt so weit wie ihr wollt aufleveln könnte – es gibt nämlich keine Obergrenze.

Es ist euch also rein theoretisch möglich, Geralt bis Level 50 und darüber hinaus hochzuleveln und jede einzelne Fähigkeit bis zum Maximum zu bringen. Allerdings dürfte es irgendwann sehr schwer und zeitraubend werden, ein neues Level zu erreichen, da irgendwann für bestimmte Handlungen keine Erfahrungspunkte mehr anfallen, wenn das Level so hoch ist. Außerdem gehen euch, trotz der Größe des Spiels, natürlich irgendwann die Quests aus. Den Test zu Witcher 3: Wild Hunt findet ihr hier und wie ihr das große Gwint-Turnier in Novigrad gewinnt, könnt ihr ebenfalls bei uns nachlesen.

Bilderstrecke starten(34 Bilder)
The Witcher: Netflix-Serie, Bücher und Spiele in der kompletten Chronologie

Das Handwerk, Zutaten und Schemata seht ihr hier im Überblick!

The Witcher 3 Wild Hunt Trailer

Quelle: Twitter

 

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).