The Witcher 3 - Wild Hunt: Patch 1.07 steht vor der Tür

Annika Schumann 3

In dieser Woche wird es keinen Gratis-DLC für The Witcher 3: Wild Hunt - dafür kommt ein umfangreiches Update, das euch einige Veränderungen für das Rollenspiel bringt.

The Witcher 3 - Wild Hunt: Patch 1.07 steht vor der Tür

Patch 1.07 für The Witcher 3: Wild Hunt steht in den Startlöchern. Ein konkretes Datum für den Release dafür gibt es noch nicht, aber hier erhaltet ihr einen ersten Eindruck davon, was euch im Update erwartet:

  • Ein neuer alternativer (optionaler) Bewegungsmodus für Geralt
  • Lager, um Items zu verstauen. Diese sind über das gesamte Spiel hinaus zu finden und sind auf der Karte des Spielers markiert
  • Crafting-Items zählen nicht mehr zum Inventar-Gewicht
  • Bereits gelesene Bücher werden nun besser angezeigt und erhalten einen eigenen Platz im Inventar
  • Verschiedene Sortierungsmöglichkeiten sind nun im Inventar verfügbar
  • Formeln für Tränke können angepinnt werden, sodass die erforderlichen Komponenten beim Kauf in Shops markiert sind
  • Mehrere Fehlerbehebungen
  • Einige Performance-Verbesserungen unter anderem an Szenen und generellem Gameplay
  • Etliche Verbesserungen des Pferde-Verhaltens

Bislang gab es bereits einige Gratis-DLCs, aber wenn euch diese nicht reichen sollten, werdet ihr im Herbst auch kostenpflichtige Erweiterungen kaufen können, die euch insgesamt mehr als 30 zusätzliche Stunden Spielspaß bieten werden. Den Test zu The Witcher 3: Wild Hunt findet ihr hier und außerdem könnt ihr ebenso alle Rüstungssets bei GIGA finden.

Hier findet ihr die Nackt-Mod für The Witcher 3!

The Witcher 3 Wild Hunt Trailer.

Quelle: CD Projekt RED

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung