The Witcher 3: Wild Hunt

Jonas Wekenborg

Alle Artikel zu The Witcher 3: Wild Hunt

  • The Witcher 3: Ab diesem Zeitpunkt wird Hearts of Stone spielbar sein!

    The Witcher 3: Ab diesem Zeitpunkt wird Hearts of Stone spielbar sein!

    Ihr habt Hearts of Stone vorbestellt und wollt jetzt wissen, wann ihr euch in das neue The Witcher 3-Abenteuer stürzen könnt? Dann helfen wir euch weiter, denn nun ist bekannt gegeben worden, ab welchem Zeitpunkt die Erweiterung freigeschaltet wird. Außerdem erzählen wir euch, wie viel Speicherplatz ihr für den Download benötigt.
    Annika Schumann
  • The Witcher 3: Update 1.10 bringt jede Menge Probleme mit sich

    The Witcher 3: Update 1.10 bringt jede Menge Probleme mit sich

    Ab dem 13. Oktober 2015 könnt ihr euch endlich in die erste Erweiterung von The Witcher 3: Wild Hunt stürzen. Als Vorbereitung darauf wurde mittlerweile ein neues Update veröffentlicht – jenes bringt aber offenbar einige Probleme mit sich.
    Annika Schumann 5
  • The Witcher 3: Shani – Die Heldin aus dem DLC "Hearts of Stone" im Detail

    The Witcher 3: Shani – Die Heldin aus dem DLC "Hearts of Stone" im Detail

    In The Witcher 3 wird Shani im kommenden DLC Hearts of Stone dabei sein. Kenner von The Witcher oder den Hexer-Romanen von Andrzei Sapkowski sollte der Rotschopf ein Begriff sein, doch für alle, die sich nicht mehr an alles erinnern oder erst jetzt in das Witcher-Universum einsteigen, haben wir hier alles Wissenswerte zu Shani zusammengetragen.
    Jürgen Stöffel
  • The Witcher 3: Patch 1.10 kommt noch heute - Verbesserungen und Patchnotes

    The Witcher 3: Patch 1.10 kommt noch heute - Verbesserungen und Patchnotes

    Patch 1.10 für The Witcher 3: Wild Hunt soll noch heute für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht werden und nimmt umfassende Verbesserungen vor. Über 600 Änderungen stecken in dem rund 15 GB großen Update, das unter anderem auch den Weg für den neuen DLC „Hearts of Stone“ ebnet.
    Christopher Bahner 13
  • The Witcher 3: Wild Hunt: Monsterpatch angekündigt

    The Witcher 3: Wild Hunt: Monsterpatch angekündigt

    CD Projekt Red hat The Witcher 3 Wild Hunt noch lange nicht abgeschrieben. Aktuell wird an zwei großen Erweiterungen zum Rollenspiel gearbeitet. Zuvor kommt aber noch ein gigantischer Patch auf uns zu.
    Marco Schabel 3
  • Sind Open-World-Games überbewertet?

    Sind Open-World-Games überbewertet?

    Open-World-Games sind der vielleicht heißeste Trend im Spiele-Markt. Egal ob GTA 5, Metal Gear Solid 5, Far Cry 4, The Witcher 3 oder Mad Max – Spiele mit offener Spielwelt gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Aber ist das wirklich die Zukunft? Ich habe durchaus auch meine Probleme mit dem Konzept! Sind Open-World-Games am Ende doch überbewertet?
    Martin Küpper 8
  • CD Projekt Red: Will EA das The Witcher-Studio kaufen?

    CD Projekt Red: Will EA das The Witcher-Studio kaufen?

    Gerüchten zufolge soll sich Electronic Arts (EA) derzeit in Warscheu befinden, um Verhandlungen mit den The Witcher 3 Wild Hunt-Entwicklern von CD Projekt Red zu führen. Hat der Publisher etwa vor, das Studio zu übernehmen?
    Marco Schabel 6
  • Gwent-Kartenspiel: Karten kaufen oder selber basteln - Welche Alternativen gibt es?

    Gwent-Kartenspiel: Karten kaufen oder selber basteln - Welche Alternativen gibt es?

    Gwent, oder auch Gwint, ist nicht nur in der Welt von The Witcher 3: The Wild Hunt äußerst beliebt, sondern erfreut sich auch bei den Spielern des großen Rollenspiels großer Beliebtheit. Das Kartenspiel ist sogar so gut, dass sich für den ein oder anderen die Frage stellt, ob man Gwint auch außerhalb von The Witcher 3 oder sogar mit richtigen Karten offline spielen kann: entweder mit gekauften oder selbst gebastelten...
    Johannes Kneussel
* gesponsorter Link